Flight Simulator: Großes Japan-Update jetzt verfügbar - Das ist neu

Microsoft, Update, Gaming, Spiele, Games, Patch, Aktualisierung, Dlc, Japan, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flugsimulator, Fliegen Bildquelle: Microsoft
Der Flight Simulator 2020 erhält ein weiteres großes Update, welches die Spiel­welt in Richtung Japan deutlich erweitert und ab sofort zum Down­load bereitsteht. Microsoft bringt mit dem Patch 1.9.3 außerdem zu­sätz­liche Verbesserungen und Fehlerbehebungen ins Spiel. Obwohl der Hype rund um den Flugsimulator abnimmt und vor allem Xbox One-Spieler wei­ter­hin auf eine Konsolenversion warten müssen, widmet sich das Asobo Studio einer neuen Aktualisierung, dem so genannten World Update I. Dabei wurden unter anderem sechs Städ­te der Inselnation Japan mit hochauflösender 3D-Fotogrammetrie in den Flight Simulator 2020 eingebunden - Sendai, Takamatsu, Tokushima, Tokio, Utsunomiya und Yokohama. Außerdem wurden die Flughäfen von Hachijojima, Kerama, Kushiro, Nagasaki, Shimojishima und Su­wa­no­se­ji­ma "handgefertigt" aufpoliert.


Um den kostenlosen Japan-DLC herunterzuladen, muss der Flight Simulator über den Mi­cro­soft Store oder Steam auf die Version 1.9.3 aktualisiert werden. Danach steht ein weiteres Update mit einer Größe von 9 GB direkt im Spiel zur Verfügung. Wurde der Patch erfolgreich installiert, wird Hobbypiloten das "Japan Content Bundle" über den Marktplatz im Spiel zum Download angeboten. Abseits der aufgehübschten japanischen Region zeigen die nach­fol­gen­den Patch Notes zusätzliche Änderungen an Flugzeugen, der Aerodynamik, der Be­nut­zer­ober­flä­che und dem Wetter.

Changelog: Flight Simulator Patch v1.9.3.0 (Übersetzung via DeepL)


Flughäfen
  • LEMG - Flughafen Málaga hinzugefügt
  • LFLC - Clermont-Ferrand Auvergne hinzugefügt
  • PAFR - Hubschrauberlandeplatz der Armee Bryant hinzugefügt
  • Verbesserungen an 60 Flughäfen aufgrund von Rückmeldungen aus der Community
  • Kontrolltürme auf über 700 US-Flughäfen hinzugefügt

Benutzeroberfläche (UI)
  • Der Empfindlichkeitsbildschirm wird jetzt korrekt angezeigt
  • Die UI für die manuelle Cache-Verwaltung wurde verbessert
  • ATC-Optionen sollten jetzt korrekt gespeichert werden
  • Das Liveries-Auswahlmenü sollte jetzt wie erwartet funktionieren
  • Die Musik kann jetzt vor oder während des ersten Downloads beim Start deaktiviert werden

Aerodynamik
  • Die Kollisionsprobleme in negativen Höhen wurden behoben
  • Die Bremskraft am Boden wurde optimiert, um realistischere Bremswege zu ermöglichen.
  • Treibstoffverbrauchs-Aktualisierungs-Massenproblem für einige Flugzeuge behoben
  • Ein Flugzeug ohne Treibstofflecksystem sollte nicht mehr zum Absturz führen
  • Die gyroskopische Stabilität von Flugzeugen kann jetzt in unserem SDK-Toolset eingestellt werden

Flugzeuge
  • Falsche Energieformeln, die zu ungenauem Verhalten des Autopiloten führten, wurden korrigiert
  • Autopilot, der während des Sinkfluges die Flughöhe überschreitet, wurde behoben
  • Erlauben Sie eine maximale Steiggeschwindigkeit von bis zu 8500fpm, nachdem die neue AP nun 6000fpm genauer respektiert

Bildmaterial und Animation
  • Boeing 787-10 Dreamliner: Flügelflex wurde verbessert
  • Beechcraft King Air 350i: Animation der Seitenruderpedale ist jetzt korrekt
  • Cessna 152 : Grafikfehler beim Umschalten zwischen Cockpit- und Außenansicht behoben
  • Airbus A320neo: Probleme im Zusammenhang mit der Beleuchtung der AP-Knöpfe des Kopiloten behoben

Systeme der allgemeinen Luftfahrt
  • Cessna 172 Skyhawk: Verbindung mit der Flugverkehrskontrolle (ATC) nicht möglich, wenn BUS 1 eingeschaltet und Bus 2 ausgeschaltet ist
  • Cessna 208 B Grand Caravan EX: Probleme mit PFD- und MFD-Knöpfen zwischen Pilot- und Copilot-Seite behoben
  • Robin DR400/100 Cadet: kann jetzt Bodendienste beim ATC anfordern
  • Cessna 172 Skyhawk (G1000): Probleme mit der Checklisten-Kamera während des "Nach dem Anlassen des Motors"-Verfahrens behoben
  • Cessna 152 und 152 Aerobat: Feste Pilotwärme funktioniert nicht
  • Cessna 152 und 152 Aerobat: Fester Kopilot setzt den Hauptschalter während des Startvorgangs der Motor-Checkliste nicht auf ON
  • Daher TBM 930: feststehender Kraftstofftank inkorrekter Tooltip

Avionik für die allgemeine Luftfahrt
  • Garmin Avionik: Probleme mit der automatischen Umschaltung von NAV auf LOC im Anflug behoben
  • Garmin Avionik : Falsche Ländercodes korrigiert
  • G1000/3000 : Korrekturen auf der Flugplan-Eingabe-/Duplikat-Wegpunkt-Seite
  • G1000 : Leistungsverbesserungen bei der Anzeige der nächsten Flughafenseite
  • G3000 : es ist jetzt möglich, aktive Anflugstrecken
  • Cessna 172 Skyhawk (G1000): automatischer Wechsel von GPS zu VOR 1 beim Laden eines Flugplans oder Anfluges
  • Cessna 172 Skyhawk: Absturz beim Löschen des Direct-to-Flugplans behoben
  • Cessna 208 B Grand Caravan EX: fester Standardzustand der Avionik Sby & Avionik-Bus bewachte Schalter beim Kaltstart und bei Dunkelheit
  • Cessna Citation CJ4: Oberes Menü und ENG-Tasten sind nicht mehr INOP

Systeme für Verkehrsflugzeuge
  • Airbus A320neo Fix APU-Treibstofffluss wird linkes Triebwerk abgeschaltet
  • Boeing 787-10 Dreamliner/ Airbus A320neo Behebung des Mangels an Aufzugsberechtigung mit FBW bei niedrigen Geschwindigkeiten
  • Boeing 787-10 Dreamliner: Verhalten des APU-Fehlerlichts behoben
  • Airbus A320neo: Feste Anzeige der maximalen Schubkraft
  • Boeing 787-10 Dreamliner: Höhenziel kann nicht mehr auf negative Werte gesetzt werden
  • Boeing 747-8 Intercontinental: Falsche VREF-Geschwindigkeiten im Anflug korrigiert

Avionik für Verkehrsflugzeuge
  • Boeing 787-10 Dreamliner HUD-Farben und Layout-Verbesserungen
  • Airbus A320neo: Fehlende Start- und Landebahn in der MCDU-Perf-Seite korrigiert
  • Airbus A320neo: Verbessertes zu frühes Verschwinden der Beine bei der Einhaltung eines Flugplans
  • Airbus A320neo : STARs werden gefiltert, um diejenigen anzuzeigen, die mit der ausgewählten Landebahn in der MCDU verbunden sind.
  • Airbus A320neo : "Ungültiger Eintrag" wurde in der MCDU durch die Meldung "Nicht erlaubt" ersetzt
  • Airbus A320neo : Klappen-"F"-Anzeige durch "FULL" ersetzt, wenn die Klappen vollständig ausgefahren sind

Wetter
  • Der Windgradient bei Annäherung an den Boden bei laufendem Wetter wurde festgelegt
  • Blitze wurden hinzugefügt, wenn anwendbar

Marktplatz
  • Die durchschnittliche Bewertung wurde für mehr Genauigkeit feiner abgestimmt
  • 3rd-Party-Filter ist jetzt alphabetisch sortiert
  • Verbessertes Benachrichtigungssystem für außerhalb des Marktplatzes gekaufte Inhalte, die in der Gemeinschaftsmappe vorhanden sind
  • Versionshistorie ist jetzt verfügbar, wenn ein Element gepatcht wird

Inhaltsmanager
  • Der Inhalt der Gemeinschaft ist jetzt im Inhaltsmanager klar gekennzeichnet
  • Die Content-Manager-Schaltfläche im Marktplatz leitet auf den entsprechenden Addon-Inhalt weiter
  • Versionshistorie ist jetzt verfügbar, wenn ein Element gepatcht wird

Installationsmanager
  • Der Ton des Titels wird ordnungsgemäß stumm geschaltet, wenn das Fenster unscharf ist.
  • Die UI der Grafikeinstellungen während des Onboardings wurde korrigiert
  • Das Popup-Fenster Anwenden und Speichern wird jetzt nur einmal während der Grafikeinstellungen in der Onboarding

Lokalisierung
  • Verschiedene Tippfehlerbehebungen in mehreren Sprachen behoben

Kameras
  • Visuelle Störungen bei Kamera-Schnitten behoben
  • Falsche LOD-Auswahl korrigiert, wenn es zu einem Kamera-Ausschnitt kommt
  • Die Kamera-Reset-Funktion setzt die Geschwindigkeit/Drehzahl der Kamera nicht mehr auf die Standardwerte zurück

Eingabe / Steuerung
  • CH Eclipse-Standardvoreinstellung wurde hinzugefügt
  • TrackIR kann jetzt im Kamerabedienfeld aktiviert oder deaktiviert werden
  • Track IR ist jetzt im Pausenmenü deaktiviert
  • Verbesserte Unterstützung für Logitech Multi panel

Wildnisreisen
  • "Wieder auf Kurs" sollte nicht mehr den falschen Flughafen zeigen

Spielwelt
  • Die Ozeanwiedergabe wurde verbessert (Wellenskala, Schaum und Reflexionen)
  • Die Wassermaske wurde so bearbeitet, dass sie in einigen Gebieten aktuelle Luftbilder in Küstennähe anzeigt
  • Die Leuchtdichte wurde für einige Photogrammetrie-Städte (Napoli, Darwin, San Gorgonio, Las Vegas) optimiert.
  • Terraforming-Problem behoben, das Probleme im KTEX-Flughafen verursachte
  • Die Wasserhebung wurde aktualisiert, um Flüsse (z.B. den Missouri und die Umgebung von Toronto) und Seen (Zentrum von Kanada) zu verbessern.
  • Detaillierte Kartendarstellung um Start- und Landebahn-/Taxi-Bahngrenzen herum korrigiert

Bekannte Probleme
  • Das Spiel kann abstürzen, wenn die VFR-Karte nicht direkt nach dem Start des Fluges geöffnet wird
  • Cessna Zitat Längengrad: Regression AP FLC und VS-Modus
  • Cessna Zitat Längengrad: Autopilot-Steig- und Nivellierungsprobleme
  • Boeing 747-8 Interkontinentalflugzeug: Autopilot schaltet auf FLCH-Modus um, statt den Gleitpfad zu erwischen
  • Boeing 747-8 Interkontinentalflugzeug: Autopilot schaltet beim Start in den VNAV-Modus, auch wenn VNAV vom Piloten nicht benutzt wird
  • Airbus A320neo : PFDs werden nach dem Zufallsprinzip abgeschaltet
  • Der Entdeckungsflug der Japan-Tour wird im Hauptmenü grau dargestellt, wenn die Beechcraft King Air 350i nicht installiert ist.
  • Eine neue Installation in einem anderen Installationsordner lädt nur den obligatorischen Inhalt herunter und erfordert einen Neustart (nicht obligatorische Inhalte können über den Inhalts-Manager heruntergeladen werden).

Microsoft Flight Simulator jetzt kaufen Bereits ab 69,99 Euro im Microsoft Store Microsoft, Update, Gaming, Spiele, Games, Patch, Aktualisierung, Dlc, Japan, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flugsimulator, Fliegen Microsoft, Update, Gaming, Spiele, Games, Patch, Aktualisierung, Dlc, Japan, Flugzeug, flugsimulation, Flight Simulator 2020, Flugsimulator, Fliegen Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Active Stylus Stift für sämtliche Touchscreens. Wiederaufladbarer Eingabestift Pencil mit 1,45mm feiner Spitze, der kapazitive Stylus ist kompatibel für Apple iPad, iPhone und Samsung Tablets?Active Stylus Stift für sämtliche Touchscreens. Wiederaufladbarer Eingabestift Pencil mit 1,45mm feiner Spitze, der kapazitive Stylus ist kompatibel für Apple iPad, iPhone und Samsung Tablets?
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
20,94
Ersparnis zu Amazon 28% oder 8,05

Tipp einsenden