Crash-Tarif: 750 MB & 100 Minuten im Netz der Telekom für 2,99 Euro

Telekom, Tarif, Crash Bildquelle: Crash
Der Klarmobil-Ableger Crash bietet nur noch bis morgen um elf Uhr den Ein­steiger-Tarif für nur 2,99 Euro im Monat. Die Smart­phone-Flat 750 enthält ein LTE-Datenpaket mit 750 MB und 100 Freiminuten. Bis Ende des Jahres profitiert man zudem von der gesenkten Mehrwertsteuer. Denn bis zum 31.12. wird der Rechnungsbetrag für die Crash-Angebote im Umfang der reduzierten Mehrwertsteuer geringer ausfallen als die auf der Webseite des Anbieters genannten Preise - Klarmobil hat sich dafür entschieden, nur die Rechnungen und nicht die Webseite anzupassen. Zudem zahlt man ab dem 1.1.2021 dann genau die Preise, die auf der Webseite genannt werden. Crash hat nun zwei Angebote: Die Smart Flat 750 MB für 2,99 Euro oder die Smart Flat 1,5 GB für 8,99 Euro. Besonders das erste Angebot ist preislich interessant - zumal es ein Tarif im Netz der Telekom ist und man von der guten Netzqualität profitiert. Mit 750 MB kommt man auch sehr gut aus, wenn man unterwegs nur wenige Daten benötigt - zum Beispiel für WhatsApp, E-Mails oder die Navigation.

Diese Kosten entstehen

Jede SMS und Gespräche ab der 101. Minute werden mit 9 Cent je Einheit berechnet. Eine Bereitstellungsgebühr entfällt während des Aktionszeitraums, es werden auch keine Versandkosten berechnet. Genutzt wird das 4G-LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s Down­load­ge­schwin­dig­keit. Der Angebots-Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und ist jetzt nur für kurze Zeit online zu haben. Crash TarifeDie Smart Flat mit 750 MB ist jetzt besonders günstig zu haben

Telekom-Netz, VoLTE und Wifi-Call

Für Wenigsurfer ist das ein sehr attraktives Angebot, da bei Crash nun der monatliche Preis von regulär 5,99 Euro auf jetzt 2,99 Euro gesenkt wurde - man zahlt also gerade einmal 71,76 Euro für die Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Billiger kommt man kaum an einen ent­spre­chen­den Vertrag bei der Telekom. Zudem bietet der Tarif VoLTE und Wifi-Call. Wer möchte, kann sich zudem eine eSIM für die entsprechenden Geräte ordern. Der vergünstigte Preis gilt nur in den ersten 24 Monaten, danach zahlt man den regulären Preis von 5,99 Euro.

Wer rechtzeitig kündigt, kann dann aber auf das nächste Top-Angebot umsteigen. Die Kündigung ist drei Monate zum Vertragslaufzeitende möglich.

Crash Smartphone Flat 750 MB

  • Internet-Flatrate mit 750 MB Volumen
  • 4G LTE mit bis zu 25 Mbit/s
  • 100 Frei-Minuten inklusive
  • Telekom-Netz (D1)
  • Kein Anschlusspreis!
  • 2,99 Euro/Monat für 24 Monate (anschließend 5,99 Euro monatlich)

Es kommt noch mehr: Tarif mit bis zu 1,5 GB Datenvolumen

Crash wirbt zudem noch mit einem weiteren Tarif. Dieser bietet 1,5 GB Daten und 300 Freiminuten, sowie 100 Frei-SMS, und wird ebenfalls im Netz der Telekom realisiert. Der monatliche Preis wird für kurze Zeit von 12,99 auf 8,99 Euro gesenkt. Auch bei diesem Tarif gilt der Preis nur in den ersten 24 Monaten.

Crash Smart Flat 1,5 GB

  • Internet-Flatrate mit 1,5 GB Volumen
  • 4G LTE mit bis zu 25 Mbit/s
  • 300 Frei-Minuten inklusive
  • Telekom-Netz (D1)
  • Kein Anschlusspreis!
  • 8,99 Euro/Monat für 24 Monate (anschließend 12,99 Euro monatlich)

Neue Tarife von Crash ab 2,99 Euro/Monat Für Wenigsurfer

In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollte sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts. Telekom, Tarif, Crash Telekom, Tarif, Crash Crash
Mehr zum Thema: Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Terramaster Typ-C 2 Bay 5 Bay Raid Gehäuse Externe Raid Festplattenhäuse (Diskless)Terramaster Typ-C 2 Bay 5 Bay Raid Gehäuse Externe Raid Festplattenhäuse (Diskless)
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
159,99
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24

Tipp einsenden