PlayStation 5: Morgen legt Sony die PS5-Karten auf den Tisch

Sony, Logo, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Bildquelle: Sony
Microsoft hat bereits vor einer Weile vorgelegt und die ersten In­for­ma­tio­nen zur Xbox Series X veröffentlicht, gestern folgten dann die kompletten Spezifikationen. Nun wartet die Fachwelt auf die überfällige Antwort von Sony. Und die wird es morgen geben. Es ist seit gestern ziemlich genau klar, was die nächste Xbox von Microsoft leisten wird, offen sind eigentlich nur noch Startdatum und vor allem der Preis. Bei Sony und der PlayStation 5 herrscht hingegen seit Wochen Funkstille. Zwar gab es im Herbst 2019 eine erste Ankündigung und eine wenig überraschende Bestätigung, dass die Konsole tatsächlich PS5 heißen wird sowie einige erste technische Details.

Blick auf die Technik der PlayStation 5

Doch nun hat Sony bekannt gegeben, dass man morgen ein "Special Event" veranstalten wird. Um 17 Uhr unserer Zeit wird System Architect Mark Cerny über die "System-Architektur der PS5 und wie sie die Zukunft von Spielen formen wird" sprechen. Das Ganze wird auf dem offiziellen PlayStation-Blog gestreamt, Sony verspricht ein "tiefes Eintauchen" in das Thema.


Das ist es aber auch schon mit den offiziellen Angaben, man kann also nur spekulieren, wie genau die Informationen sein werden, die Sony morgen freigibt. Die Japaner sind derzeit aber sicherlich unter Zugzwang, denn Microsoft hat gerade erst gestern gut vorgelegt.

Sony muss nun also die Karten auf den Tisch legen, da Microsoft Digital Foundry nach Redmond eingeladen hat. Die Technik-Ecke von Eurogamer und ihr Chef Richard Leadbetter sind zweifellos die Koryphäen schlechthin, dieser hat auch entsprechend unter jede Schraube blicken können. Microsoft hat also auch in Sachen Transparenz vorgelegt und das muss Sony nun toppen.

Man darf also gespannt sein. Einen Veröffentlichungstermin oder Preis wird aber wohl auch Sony nicht nennen. Vor allem beim Termin wird man sicherlich noch abwarten, denn aktuell ist immer noch nicht klar, ob Sony und Microsoft ohne Terminverschiebung durch die Coronaviruskrise kommen. Sony, Logo, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Sony, Logo, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 5
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden