Mehr Datenvolumen bei gleichem Preis: Rewe & Penny werten Tarife auf

Mobilfunk, Lte, 5G, 4g, Mobilfunkmast, Sendestation Bildquelle: Nadine Dressler
Mehr Datenvolumen: Kaum ein Anbieter kann sich in den letzten Monaten vor dieser Anpassung verschließen. Jetzt wird bei Rewe und Penny ent­spre­chend an den Tarifen geschraubt. Die Änderungen gelten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.

Der Trend zu mehr Datenvolumen ist jetzt auch bei Rewe und Penny angekommen

Ein Blick in unser WinFuture-Special zu mobilem Internet zeigt ganz deutlich: In den letzten Monaten haben nicht nur Telekom, Vodafone und o2 ihr Angebot in Sachen Datenvolumen sowohl bei Prepaid- als auch Laufzeit-Angeboten angepasst. Auch viele Drittanbieter haben ihre Tarife in Bezug auf die Menge des nutzbaren ungedrosselten Internets deutlich modifiziert. Jetzt dürfen sich auch Nutzer der Mobilfunktarife von Rewe und Penny über die Meldung freuen, dass in Zukunft unterwegs mehr gesurft werden kann. Opensignal: Unterschiede Mobilfunk-Provider vs. DirektanbieterOpensignal: Unterschiede Mobilfunk-Provider vs. Direktanbieter Die Anpassungen gelten dabei für alle Tarife und fallen klar aus: Kunden erhalten mehr Datenvolumen, der Preis für die Tarife und Optionen wird dabei aber nicht angepasst. Am unteren Ende des Portfolios fällt die Anpassung im Tarif Basic dabei aber eher klein aus: Statt wie bisher 750 MB, gewähren die Anbieter hier jetzt 1 GB. Bei allen anderen Tarifen fällt die Anpassung einheitlich aus: hier wird das Surfvolumen um jeweils 1 GB aufgestockt. So kommt der Tarif Smart auf 3 statt 2 GB, Smart Plus auf 5 statt 4 GB und Smart Max auf 7 statt 6 GB.

Maximal mit 25 MBit/s

Weniger erfreulich: Bei der Drosselung nach Verbrauch dieses Volumens bleiben die Konditionen unverändert. Mit einer Beschränkung auf eine Bandbreite von 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload ist eine Nutzung des mobilen Internets dann praktisch nicht mehr möglich. Die maximale Geschwindigkeit beträgt mit aktivem Volumen weiterhin 25 MBit/s im Download und 5 MBit/s im Upload. Die Angebote von Penny Mobil und Ja Mobil werden weiterhin von Congstar realisiert und nutzen damit das Netz der Deutschen Telekom.

Für Bestandskunden treten die beschriebenen Änderungen ab dem nächsten Abrechnungszeitraum in Kraft. Kunden, die die Tarife neu buchen, werden die neuen Konditionen ab sofort angeboten. Die Preise reichen von 5 Euro bis zu 20 Euro im Monat

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Mobilfunk, Lte, 5G, 4g, Mobilfunkmast, Sendestation Mobilfunk, Lte, 5G, 4g, Mobilfunkmast, Sendestation Nadine Dressler
Mehr zum Thema: LTE & 5G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Android 8.1 tablet 10 inch 1920 x 1200 Full HD IPS touchscreen, dual camera 3 MP en 8 MP, 4 GB RAM 64 GB geheugen, Octa Core CPU, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-108 (zwart)Android 8.1 tablet 10 inch 1920 x 1200 Full HD IPS touchscreen, dual camera 3 MP en 8 MP, 4 GB RAM 64 GB geheugen, Octa Core CPU, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-108 (zwart)
Original Amazon-Preis
108,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
91,80
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,20

Tipp einsenden