Sicherheitsproblem Fingerscan: Galaxy S10 fürs Banking zu unsicher

Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Bildquelle: Samsung
Nach dem Sicherheitsproblem des Fingerabdruckscanners beim Samsung Galaxy S10 ziehen erste Banken Konsequenzen und lassen Banking-Accounts auf den betroffenen Geräten nicht mehr per Fingerprint frei­schalten. Zunächst war diese Vorgehensweise nur aus Großbritannien bekannt. Aus Großbritannien kam in der vergangenen Woche auch die Meldung, dass es eine Schwach­stelle bei der Freigabe des Samsung Galaxy S10 mit den biometrischen Fingerab­drücken gibt. Wer sein S10 mit seinem Fingerabdruck freischaltet und gleichzeitig ein Silikon-Schutzcover nutzt, wägt sich dabei vielleicht in trügerischer Sicherheit. Denn wie bekannt geworden ist, stört die Abdeckung auf dem Smartphone den Sensor für die Fingerabdruck-Erkennung so, dass auch Fremde die Geräte per Fingerabdruck freigeben können. Dabei wird die Erkennung des Fingers irritiert, so dass in Folge beliebige Personen die Geräte entsperren können.


Banken gehen auf Nummer Sicher

Nun meldet das Online-Magazin Bleeping Computer, dass erste Banken in Großbritannien nun aus Sicherheitsgründen aktuell das Galaxy S10 auf eine Blacklist gesetzt haben, damit die Freigabe nicht mehr mit dem Fingerabdruck erfolgen kann - diese Authentifizierungs­möglichkeit ist derzeit bei dem Samsung Galaxy S10 einfach zu unsicher.

Weitere Banken weltweit sind dem ebenfalls so nachgekommen.

Der Elektronik-Riese Samsung hatte das Problem mit dem Fingersensor und der Galaxy S10-Familie dabei bereits eingeräumt. In der Bestätigung gegenüber den Medien hieß es zudem, dass ein Software-Update den Fehler beheben und so die Sicherheit bei der Freigabe des Geräts per Fingerabdruck wieder herstellen soll. Wie viele betroffene Nutzer es gibt ist dabei nicht bekannt.

Siehe auch: Galaxy S10: Silikon-Case macht Ultraschall-Fingerabdruckleser unsicher

Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Samsung, Smartphones, Samsung Galaxy S10 Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr PC Lautsprecher, Elegiant USB Computer Lautsprecher Portable mini Soundbar tragbar Subwoofer Wired LED Musikbox boombox mit Dual Treiber rein bass für PC Computer, Laptop, Notebook, Smartphone, TabletPC Lautsprecher, Elegiant USB Computer Lautsprecher Portable mini Soundbar tragbar Subwoofer Wired LED Musikbox boombox mit Dual Treiber rein bass für PC Computer, Laptop, Notebook, Smartphone, Tablet
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
18,35
Ersparnis zu Amazon 39% oder 11,64

Tipp einsenden