Apple iOS 13.1.1: Neues iPhone-Update behebt Akku-Probleme & Co.

Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13
Innerhalb von wenigen Tagen hat Apple mit iOS 13.1.1 und der iPadOS-Adaption das dritte Update für iPhones und iPads veröffentlicht. Die jüng­ste Software-Aktualisierung soll unter anderem Probleme mit der Akku­laufzeit, den Backups und bei Drittanbieter-Tastaturen lösen. Der US-amerikanische Hersteller Apple ist bemüht, die Einführung des neuen Be­triebs­sys­tems so fehlerfrei wie möglich zu gestalten und reagiert auf Probleme und Bugs derzeit mit zügig aufeinanderfolgenden Updates. Bereits gestern Abend wurde die Verteilung von iOS 13.1.1 und iPadOS 13.1.1 gestartet, welche mehr oder weniger schwerwiegende Fehler aus­merzen soll. Der etwas mehr als 100 Megabyte große Patch kann ab sofort auf kompatiblen iPhones und iPads installiert werden. Sollte man dazu keine Benachrichtigung auf seinem Smartphone erhalten, kann man den Download über den Menüpunkt Einstellungen - Allgemein - Softwareupdate anstoßen.

Probleme mit Drittanbieter-Keyboards, Akkulaufzeiten & Co. sollen behoben sein

Mit iOS 13.1.1 behebt Apple diverse Fehler, die erst vor wenigen Tagen von Nutzern entdeckt wurden. So zum Beispiel ein Sicherheitsproblem bei der Nutzung von Tastaturen aus dritter Hand. Ebenso schien es ein Problem mit der Wiederherstellung von iPhone-Backups zu ge­ben, was nun der Vergangenheit angehören soll. Weiterhin trat bei einigen Besitzern der neu­en Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ein Fehler bei der Erkennung von Siri-Anfragen auf und auch die Erinnerungen-App schien sich nur sehr langsam innerhalb der iCloud zu synchronisieren. Überraschend fixt Apple zudem einen Bug, der dazu geführt haben soll, dass sich der Akku des iPhones zu schnell entladen haben soll.

Allgemein erfreuen sich iOS 13 und iPadOS derzeit großer Beliebtheit. In üblich schneller Ge­schwin­dig­keit wird das Update des Betriebssystems angenommen, das nun bereits auf über 20 Prozent der kompatiblen iPhones installiert wurde. Der aktuelle Changelog der Ak­tua­li­sie­rung auf iOS 13.1.1 liest sich wie folgt.

Änderungen des Apple iOS 13.1.1 Updates
  • Behebt ein Problem, bei dem die Wiederherstellung aus einem iPhone-Backup bisweilen nicht möglich ist
  • Behebt ein Problem, bei dem die Batterie möglicherweise schneller entladen wird
  • Behebt ein Problem, bei dem das Erkennen von Siri-Anfragen auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bisweilen fehlgeschlagen ist
  • Behebt ein Problem, bei dem Safari-Suchvorschläge trotz Deaktivierung möglicherweise erneut aktiviert werden
  • Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen möglicherweise langsam synchronisiert werden
  • Behebt ein Sicherheitsproblem mit Tastatur-Apps von Drittanbietern

Lesetipp: Weitere News zum Thema Apple, iOS 13 & Co. in unserem Apple Special Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13 Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Drahtloser Kopfhörer mit Aktiver Geräuschunterdrückung - Bluetooth 5.0, Srhythm NC75 Pro Over-Ear Headphones mit CVC8.0-Mikrofon, Schnellladung, Hi-Fi, 40-Stunden Wiedergabezeit - Geringe LatenzDrahtloser Kopfhörer mit Aktiver Geräuschunterdrückung - Bluetooth 5.0, Srhythm NC75 Pro Over-Ear Headphones mit CVC8.0-Mikrofon, Schnellladung, Hi-Fi, 40-Stunden Wiedergabezeit - Geringe Latenz
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
50,85
Ersparnis zu Amazon 30% oder 22,13

Tipp einsenden