Aldi Angebote: Neue Technik-Schnäppchen im Prospekt ab 29.08.

Aldi, Supermarkt, Discounter, Aldi Süd, ALDI Nord Bildquelle: Aldi
In der nächsten Woche starten die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd mit neuen Technik-Schnäppchen durch. Unter den Angeboten im Prospekt befinden sich sechs neue Aldi-PCs und Notebooks der Marke Medion, die ab Donnerstan, den 29. August, erhältlich sind. Eine Woche nach der Gamescom bringt der deutsche Hersteller Medion seine neuesten Aldi-PCs und Laptops der Marken Erazer und Akoya in die nördlichen und südlichen Discounter-Filialen. Das günstigste Modell findet man mit dem Medion Akoya S6446 Notebook ab nächs­ter Woche Donnerstag bei Aldi Nord. Der 15,6-Zöller kostet hier 549 Euro und wird mit einem FullHD-Display, dem Intel Core i5-8265U Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB großen NVMe-SSD ausgestattet. Verpackt wird das Aldi-Notebook in einem Aluminium-Gehäuse, ein 42-Wh-Akku sorgt für die Stromversorgung und zu den Anschlüssen gehören USB-Typ-C 3.1, zwei normal große USB-Ports, HDMI und ein SD-Kartenleser.
Aldi Angebote 2019Aldi Nord mit günstigen Notebooks... Aldi Angebote 2019...Aldi Süd mit performanten Gamern.
Während sich Medion bei Aldi Nord um das "Brot und Butter"-Geschäft kümmert, sollten sich Gamer die Aldi Süd Angebote genauer ansehen. Hier gibt es zwei Erazer-Laptops und gleich drei neue Desktop-PCs für Spieler. Bei den Notebooks handelt es sich um die beiden Modelle Medion Erazer P15805 (15 Zoll) und Erazer X17803 (17 Zoll). Wie es die Namen schon ver­mu­ten lassen, unterscheiden sich die beiden vor allem in ihrer Größe und auch im Preis. Der Erazer P15805 erhält einen Intel Core i5-9300H, die Nvidia GeForce GTX 1660 Ti, 16 GB RAM und eine 512 GB SSD. Preispunkt: 999 Euro. Beim 1699 Euro teuren Erazer X17803 hingegen kommt ein Intel Core i7-9750H neben 32 GB RAM, der Nvidia GeForce RTX 2060, 512 GB SSD und 2 TB Festplatte zum Einsatz.

Medion bringt leistungsstarke Gaming-Desktop-PCs zu Aldi

Abgerundet wird das Gaming-Portfolio von Medion im kommenden Aldi-Prospekt mit drei Desktop-Computern. Die Preisspanne dieser liegt zwischen 999 Euro und 2699 Euro. Den günstigen Anfang macht der Medion Erazer X67128 mit einem Intel Core i5-9400 Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, einer 1 TB großen SSD und der Nvidia GeForce GTX 2060 für 999 Euro. Wer bereit ist 1699 Euro auszugeben, findet unter den Aldi-Angeboten online den Medion Erazer X87038 Gaming-PC. Er verfügt über eine Intel Core i7-9700 CPU, die GeForce RTX 2070, 16 GB RAM, 1 TB SSD und 1 TB HDD. Hier gibt es dann auch ein MSI MAG Z390M MORTAR Mainboard, ein Markengehäuse von InWin und ein Seasonic Focus Plus Netzteil.

Aldi Angebote 2019Aldi Angebote 2019Aldi Angebote 2019Aldi Angebote 2019

Für 2699 Euro gibt es das Zocker-Flagg­schiff Medion Erazer X87039. In ihm steckt ein Intel Core i9-9900K, die MSI GeForce RTX 2080 Duke 8G OC-Grafikkarte, 32 GB HyperX Pre­da­tor DDR4-RAM, 1 TB SSD, 2 TB Festplatte, das MSI MPG Z390M Gaming Edge AC-Mainboard und eine Alphacool Eisbaer 360 Wasserkühlung. Ebenso mit dabei: InWin-Gehäuse, Seasonic-Netzteil und passende InWin Polaris RGB-Lüfter. Während die Produkte unter 1000 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd direkt in der Filiale mit­ge­nom­men werden können, werden die teureren Gamer per "Aldi liefert" nach Hause verschickt.

Siehe auch: Aldi, Supermarkt, Discounter, Aldi Süd, ALDI Nord Aldi, Supermarkt, Discounter, Aldi Süd, ALDI Nord Aldi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:40 Uhr WAVLINK Printserver(Druckerserver) , 10 / 100Mbps Ethernet auf USB 2.0 Netzwerk LPR Print Server für Windows (Aktualisierte Edition)WAVLINK Printserver(Druckerserver) , 10 / 100Mbps Ethernet auf USB 2.0 Netzwerk LPR Print Server für Windows (Aktualisierte Edition)
Original Amazon-Preis
37,99
Im Preisvergleich ab
37,99
Blitzangebot-Preis
22,60
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,39
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden