Windows Media Center: Das SDK wurde nun auf GitHub hochgeladen

Microsoft, Logo, Windows Media Center Bildquelle: Microsoft
Das Windows Media Center existiert zwar schon länger nicht mehr offiziell, die Software hat aber bis heute noch so manchen Fan. Wer nach Herzenslust im Code des SDK der aufgegebenen Anwendung rumstochern will, der hat nun die Gelegenheit dazu, denn das Windows Media Center wurde nun auf dem Entwickler-Onlinedienst GitHub hochgeladen. Charlie Owen, der auf GitHub als "retrosight" auftritt, war einer der ursprünglichen Manager des Windows Media Center und er hat das Software Development Kit (SDK) der Software dort nun hochgeladen. Owen schreibt, dass er auf diese Weise ein Stück Software-Geschichte erhalten will. Dass es sich dabei um das SDK handelt und nicht den Installer hat einen einfachen Grund, denn letzterer ist bei der "Säuberungsaktion" im Zusammenhang mit dem Windows Media Center verloren gegangen.

Etwas für Nostalgiker

Wie The Register berichtet, ist das SDK auf GitHub eher eine Übung in Nostalgie, einen praktischen Nutzen hat es nämlich nicht. Man kann gewisserweise in der Software rumstochern und auch sich der Nostalgie der Designsprache von Windows Phone und des Touch-zentrierten Windows 8 hingeben.

Windows Media Center für Windows 10Windows Media Center für Windows 10Windows Media Center für Windows 10Windows Media Center für Windows 10

Das Windows Media Center geht auf das Jahr 2002 zurück, es startete in Form der Windows XP Media Center Edition. Damals wollte Microsoft seine Kunden von der Ehe des PCs mit dem Wohnzimmer-Fernseher überzeugen. Doch die Konsumenten zuckten lediglich mit den Schultern und ließen diese Funktionalität links liegen.

Der Redmonder Konzern hielt dennoch lange Zeit am Windows Media Center fest. Bei Windows 8 wurde es als optionales und teilweise bzw. anfangs kostenloses Upgrade angeboten. Mit Windows 10 ist die Ära Windows Media Center dann aber endgültig zu Ende gegangen. Eine inoffizielle Version für das aktuelle Betriebssystem von Microsoft existiert zwar, diese ist aber eher was für knallharte Nostalgiker - wer ein zeitgemäßes Programm dieser Art sucht, greift besser zu Kodi.

Download Inoffizielles Windows Media Center für Windows 10 Download Kodi - Vielseitige Media-Center-Software Microsoft, Logo, Windows Media Center Microsoft, Logo, Windows Media Center Microsoft
2019-04-25T10:21:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:10 Uhr Docooler 12V/ 220V Mini 2CH LCD Display HiFi Audio Stereo Leistungsverstärker BT FM Radio Tragbare Auto Home 600 Watt Fernbedienung Audio VerstärkerDocooler 12V/ 220V Mini 2CH LCD Display HiFi Audio Stereo Leistungsverstärker BT FM Radio Tragbare Auto Home 600 Watt Fernbedienung Audio Verstärker
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,40

Tipp einsenden