410 GB/s im 16-GB-Die : Samsung Flashbolt macht HBM2 33% schneller

Samsung, Speicher, HBM2, HBM, HBM2E, Flashbolt Bildquelle: Techpowerup
Samsung kann bei der Entwicklung von High Bandwidth Memory (HBM) in der Version HBM2E zur GPU Technology Conference 2019 von Nvidia große Fortschritte vermelden. "Flashbolt" soll das aktuell höchste DRAM-Leistungsniveau bieten und die HBM2-Vorgänger in Sachen Geschwindigkeit um 33 Prozent schlagen. Bandbreiten von 410 Gigabit pro Sekunde und 16 Gigabit Speicher pro Die sind jetzt möglich.

Eine neue Generation an sehr schnellen Speicherlösungen

"Für eine neue Generation an Supercomputern, Grafiksystemen und künstlicher Intelligenz": In diesen Feldern sieht Samsung seine Weiterentwicklung der bisherigen HBM2-Komponenten am besten aufgehoben. Wie das Unternehmen laut Business Wire (via ComputerBase) mitteilt, kann Flashbolt 3,2 Gigabit pro Sekunde Datentransfer pro Pin erreichen, die Spitzenwerte lagen demnach bisher rund 33 Prozent niedriger.

Wie Samsung weiter ausführt, konnten bei Flashbolt auch erstmals 16 Gigabit pro Die realisiert werden, was einer Verdopplung im Vergleich mit der Vorgänger-Generation entspricht. "Mit diesen Verbesserungen kann ein einzelnes Samsung HBM2E-Paket eine Bandbreite von 410 Gigabit pro Sekunde und 16 Gigabyte Speicher bieten", so das Unternehmen. Zum Vergleich: Dieser Wert lag in der Vorgängergeneration bei 307 Gigabit/s.

Auch wenn Produkte mit diesem Speicher noch eine ganze Weile auf sich warten lassen werden, lassen die jetzt bekannt gegebenen Spezifikationen eine Abschätzung zu, was mit Nachfolgern für Profi-Grafikkarten wie der aktuellen Nvidia Quadro GV100 mit 32 GB HBM2 möglich sein wird. Sollten hier ebenfalls vier HBM2-Stacks Verwendung finden, wären neben 64 GB Speicher auch sehr hohe Datenraten von bis zu 1,64 Terabyte pro Sekunde möglich.

Bisher ist noch kein Termin bekannt

Samsung scheint sich mit seinem verbesserten HBM2-Speicher für einen leistungsfähigen Zwischenschritt zu HBM3 entschieden zu haben - die ganz neue Generation an High Bandwidth Memory steht nach aktuellen Schätzungen nicht vor dem Jahr 2022 an. In seiner Mitteilung zu Flashbolt nennt Samsung aber noch keinerlei Zeitplan für die Verfügbarkeit, was dafür spricht, dass das Unternehmen die Lösungen wohl gerade erst für eine Massenproduktion vorbereitet. Samsung, Speicher, HBM2, HBM, HBM2E, Flashbolt Samsung, Speicher, HBM2, HBM, HBM2E, Flashbolt Techpowerup
2019-03-20T16:21:00+01:00
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr ELEGIANT Bluetooth 5.0 Adapter, Wireless drahtlos Transmitter Empfänger Bypass 3 in 1 NFC Sender Receiver CSR8675 aptX HD LL 24h 100M Hohe Reichweite für TV Home Stereo HiFi LautsprecheranlageELEGIANT Bluetooth 5.0 Adapter, Wireless drahtlos Transmitter Empfänger Bypass 3 in 1 NFC Sender Receiver CSR8675 aptX HD LL 24h 100M Hohe Reichweite für TV Home Stereo HiFi Lautsprecheranlage
Original Amazon-Preis
45,99
Im Preisvergleich ab
45,99
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 10
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden