Musikstreaming: Spotify testet ein neues Playback-Interface für iOS

Logo, Spotify, Spotify Logo Bildquelle: Spotify
Das schwedische Unternehmen Spotify hat in der vergangenen Zeit an einer neuen Benutzeroberfläche für die iOS-App des Musikstreaming-Dienstes gearbeitet. Dabei wurden viele Elemente jetzt übersichtlicher angeordnet. So wurde die Position von "Behind the Lyrics" verändert. Neben der Option, ein Video-Cover zu einem Song in Dauerschleife laufen zu lassen, wurde die Anordnung der Steuerungselemente geändert (via Thurrott). Sollte ein Lied nur über ein Bild als Cover verfügen, kommt nicht mehr eine ältere Benutzeroberfläche zum Einsatz.

Durch diese Umstrukturierung soll sichergestellt werden, dass tatsächlich kein Element des Players verdeckt wird. Momentan ist es noch nicht möglich, ein Video-Cover zu deaktivieren. SpotifySo könnte das neue Playback-Interface von Spotify bald aussehen.

Weiterhin keine vollständigen Lyrics

Zudem arbeitet Spotify fortlaufend daran, das Feature "Behind the Lyrics" zu verbessern. Die Funktion zeigt nicht ausschließlich reine Song­texte, sondern auch interessante Informationen zum aktuell abgespielten Musikstück an. Wie in den Screenshots zu erkennen ist, befindet sich "Behind the Lyrics" in der getesteten Version unter sämtlichen Steuerungselementen für den Musik-Player. Dennoch fehlt auch weiterhin die Möglichkeit, die vollständigen Lyrics zu einem Lied einzusehen. Es werden lediglich Teile des jeweiligen Songtexts gezeigt.

Aktuell ist die überarbeitete Benutzeroberfläche nicht für die Nutzer des Dienstes bestimmt. Demnach ist es nicht möglich, eine Aktualisierung mit den oben beschriebenen Neuerungen zu installieren. Nachdem das neue Konzept getestet wurde, dürfte die Software öffentlich präsentiert werden. Es gibt derzeit ebenfalls noch keine Informationen dazu, wann und ob das neue Design für Android-Smartphones und Android-Tablets zur Verfügung gestellt wird.

Download Spotify - Musik-Streaming-Client Logo, Spotify, Spotify Logo Logo, Spotify, Spotify Logo Spotify
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden