Netflix investiert 150 Millionen Dollar in Actionfilm mit Deadpool-Star

Netflix, Ceo, Netflix Deutschland, Reed Hastings Bildquelle: Netflix
Das Streaming-Portal Netflix hat zuletzt immer wieder mitgeteilt, dass man verstärkt auf Eigenproduktionen setzen wird und nun auch insbesondere in Filme viel Geld stecken wird. Konkrete Projekte hat man bisher nicht genannt, nun wurde aber eines bekannt: Es heißt "Six Underground" und kostet so viel wie ein Kino-Blockbuster. Netflix hat bisher in erster Linie in aufwendige Serien investiert, Filme spielten eine eher untergeordnete Rolle. Natürlich hat man auch hier einiges vorzuweisen, noch konnte man aber nicht in derselben Liga spielen wie die großen Hollywood-Studios. Das soll sich ändern und hierzu gab es zuletzt auch etliche Berichte.

150 Millionen Dollar

Nun hat Netflix sein mit Abstand kostspieligstes Projekt angekündigt, das den (Netflix-eigenen) bisherigen Budget-Spitzenreiter Bright in den Schatten stellen wird. Denn das Urban-Fantasy-Spektakel mit Will Smith in der Hauptrolle hat 90 Millionen Dollar gekostet, nach Angaben von Deadline wird man in Six Underground etwa 150 Millionen Dollar stecken.


Das ist ein Budget, das verhältnismäßig knapp unter jenem von aktuellen Hollywood-Blockbustern liegt, Star Wars: The Last und Jedi Guardians of the Galaxy Vol. 2 haben beispielsweise jeweils 200 Millionen Dollar gekostet. Verantwortlich für den Film ist Skydance Media, die Produktionsfirma zählt zu den Großen des Geschäfts ("Star Trek: Into Darkness", "True Grit", "Baywatch" etc.).

Vor und hinter der Kamera von Six Underground will Netflix entsprechend hochkarätige Leute haben und die ersten Namen klingen für einen Actionstreifen vielversprechend: Denn Star des Filmes wird Ryan Reynolds sein, dieser ist aktuell zum zweiten Mal in der Rolle von Deadpool zu sehen. Regie wird Michael Bay führen, dieser ist natürlich absoluter Action-Spezialist ("Armageddon", "Pearl Harbor", Transformers-Filme).

Zur Handlung von Six Underground ist bisher nichts bekannt, der Film soll aber bereits nächstes Jahr auf Netflix verfügbar sein.

Mehr zu Netflix:

Netflix, Ceo, Netflix Deutschland, Reed Hastings Netflix, Ceo, Netflix Deutschland, Reed Hastings Netflix
Mehr zum Thema: Netflix
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:25 Uhr Great Wall Parent Windows10 NotebookGreat Wall Parent Windows10 Notebook
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
299,99
Blitzangebot-Preis
237,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 62
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden