Classic Color Panel - Farben von Windows 10 ändern

Mit dem kostenlosen Tool Classic Color Panel passen Sie die Farben der Benutzeroberfläche von Windows 10 nach Ihren eigenen Vorlieben an und ändern so etwa das Aussehen von Fensterrahmen, Informationstexten, Scroll-Leisten oder Menüeinträgen. Derzeit steht die Software in der Version 1.2.1.33 zum Download bereit.
Classic Color PanelClassic Color Panel

Einfache Bedienung

Classic Color Panel benötigt keine Installation und kann daher nach dem Herunterladen direkt ausgeführt werden. Beim Start muss eventuell eine Sicherheitsabfrage von Windows bestätigt werden, indem Sie zunächst auf "Weitere In­for­mationen" und dann "Trotzdem ausführen" klicken.

Führen Sie Classic Color Panel zum ersten Mal aus, werden Sie aufgefordert, eine Sicherungs­datei anzulegen. Dies sollten Sie unbedingt tun, da Sie ungewollte Änderungen so schnell wieder rückgängig machen können. Das Backup erfolgt in Form einer REG-Datei.

Über die englischsprachige Software passen Sie die unterschiedlichen Elemente der Be­nut­zer­oberfläche von Windows an. Hierzu klicken Sie auf den jeweiligen Eintrag und wählen dann die gewünschte Farbe aus. Beispielsweise ändern Sie die Farben von Menüleisten, Buttons oder Fenstern. Sind Sie fertig, klicken Sie in der Menüleiste auf "Apply" und melden sich von Windows ab und wieder an, um die Farbänderungen zu übernehmen und sichtbar zu machen. Eine Vorschaufunktion gibt es leider nicht.

Für Windows 7, 8 und 10

Falls Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie dieses über eine Export-Funktion als REG-Datei abspeichern und so jederzeit schnell wieder übernehmen.

Classic Color Panel funktioniert mit den Betriebssystemen Windows 7, Windows 8 und Windows 10. Der Entwickler weist jedoch dar­auf hin, dass unter Windows 10 nicht alle Ein­stel­lungs­möglichkeiten funktionieren. Au­ßer­dem kann es sein, dass die Farbänderungen nicht in sämtlichen Programmen sichtbar sind.

Classic Color PanelClassic Color PanelClassic Color PanelClassic Color Panel
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles