Nach Update: HP-Nutzer beklagen lange Verzögerungen beim Anmelden

Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre Bildquelle: HP
Nachdem Microsoft zu Beginn der Woche ein neues kumulatives Update ausgeliefert hat, waren einige Nutzer negativ überrascht: Auf vielen Geräten von HP kam es beim Hochfahren des Computers zu langen Verzögerungen, bevor der Nutzer sich wie gewohnt anmelden konnte.
Sobald das entsprechende Update (KB4038788) installiert wurde, haben die Nutzer lediglich noch einen Blackscreen zu Gesicht bekommen. Teilweise soll es mehr als zehn Minuten gedauert haben, bevor auf den gewohnten Login-Bildschirm zugegriffen werden konnte. Selbstverständlich wurde dies von einem Großteil der Nutzer als äußerst störend wahrgenommen. Laut The Register haben bislang weder Microsoft noch HP ein offizielles Statement zu dem Fehler veröffentlicht. Die Ursache kann somit ohne entsprechende Angaben nicht eindeutig bestimmt werden.


Inoffizielle Lösung bereitgestellt

Inzwischen haben einige Reddit-Nutzer, bei denen das Problem nach dem Windows 10-Update auftritt, scheinbar einen Weg gefunden, wie sich der schwerwiegende Bug umgehen lässt. Zunächst muss im Startmenü nach "Dienste" gesucht und die angezeigte Anwendung geöffnet werden. Hier sollte der Service "App-Vorbereitung" mit einem Rechtsklick beendet werden. Im Anschluss muss zudem der automatische Start des Dienstes in den Einstellungen deaktiviert werden. Zuletzt muss der Nutzer die Änderungen noch bestätigen.

Durch das Ausführen dieser Schritte sollte der Computer wieder laufen, ohne dass beim Starten eine lange Verzögerung auftritt. Unklar bleibt derzeit, wie hoch die Anzahl der betroffenen Nutzer ist. Außerdem konnte die Ursache für das Problem noch nicht eindeutig identifiziert werden. Möglicherweise wird Microsoft schon bald von dem Problem erfahren und eine Lösung zur Verfügung stellen. Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre Logo, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, HP Spectre HP
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden