Project Cars 2: Spiel sieht auf der Xbox One X "signifikant" besser aus

Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X Bildquelle: Microsoft/E3
Was die im Herbst auf den Markt kommende Xbox One X zu leisten imstande ist, weiß man seit bereits einer Weile, jedenfalls auf dem Papier. Was die Konsole in der Praxis kann, ist aber bisher nicht ganz so klar. Die Macher von Project Cars 2 meinen nun, dass ihr Spiel auf der Xbox One X "signifikante Verbesserungen" biete und zwar im Vergleich zur PS4 Pro.
Project Cars 2, das in gut einem Monat auf den Markt kommen wird, ist Rennspielfans sicherlich ein Begriff: Das von den Slightly Mad Studios entwickelte Game hat sich Realismus auf die Fahnen geschrieben und dazu gehört es auch, eine möglichst realitätsnahe Grafik zu bieten. Dementsprechend versuchen die Macher auch, das Optimum aus der Grafik herauszuholen. Und das ist am besten auf dem PC möglich, doch dahinter kommt bereits die Xbox One X.

Das verriet Stephen Viljoen in einem Interview mit Trusted Reviews. So sagte der Game Director von Project Cars 2, dass man auf Konsolen natürlich nicht an die Leistungsfähigkeit eines entsprechend hochgezüchteten PCs herankommt. Denn nur da lässt sich alles auf unglaubliche Details stellen und das auch auf bis zu drei 4K-Bildschirmen.


"Großartiges Stück Hardware"

Die Xbox One X ist aber das nächstbeste, was man in Sachen Konsolen bekommen kann: "Die Xbox One X ist ein großartiges Stück Hardware. Wir sind sehr aufgeregt deswegen und versuchen, das meiste (aus der Konsole) herauszuholen." Viljoen meint, dass das Spiel auf der Xbox One X - mit Ausnahme eines High-End-PCs - am besten aussehen wird.

Das betrifft explizit auch die PlayStation 4 Pro: Viljoen sagt, dass er nicht jede einzelne Einstellung aufzählen könne, die besser aussehen wird, aber im Vergleich zum Sony-Gerät wird die neueste Microsoft-Konsole eine "signifikant spürbare Verbesserung" mitbringen. Unabhängig davon wird man aber auf allen Plattformen das gleiche Spielerlebnis haben, meint Viljoen, da die Physik des Spiels und somit das Fahrgefühl zentral seien. Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox One X Microsoft/E3
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden