HTC Vive: VR-Headset feiert Geburtstag - App-Abo startet für 7 Dollar

Virtual Reality, VR, Headset, VR-Brille, HTC Vive, Vive Bildquelle: HTC
Der taiwanische Hersteller HTC hat ein Abonnement für den App-Marktplatz für sein Virtual-Reality-Headset HTC Vive vorgestellt. Damit will man den Zugang zu VR-Spielen und -Apps erleichtern und gleichzeitig für mehr Abwechslung sorgen. Der Kunde kann alle paar Wochen die im Rahmen seines Abos genutzten Apps wechseln.
HTC zufolge startet die sogenannte Viveport Subscription ab dem 5. April 2017. Zum Start können alle Interessenten eine einmonatige Probefrist nutzen. Das Konzept sieht vor, dass man zum Preis von 6,99 Dollar pro Monat fünf verschiedene VR-Apps unbegrenzt nutzen kann. Dabei stehen zunächst 50 Apps zur Auswahl bereit, man muss sich aber nicht dauerhaft festlegen. HTC ViveHTCs Vive VR-Headset feiert seinen 1. Geburtstag Stattdessen kann der Kunde die Auswahl alle vier Wochen ändern, um so weitere Programme auszuprobieren. Sollten also im Lauf der Zeit neue Apps erscheinen, die man interessant findet, kann man sie ebenfalls im Rahmen des Abonnements ausprobieren. Gleichzeitig will HTC natürlich dafür sorgen, dass die Kunden die zuvor per Abo ausprobierten Apps letztlich dauerhaft erwerben und nutzen.

HTC nutzt die Einführung der Viveport Subscription auch, um das einjährige Jubiläum der Markteinführung des Vive-Headsets zu feiern. Aus dem gleichen Grund verschenkt das Unternehmen das Paket Arcade Saga, in dem drei Spiele enthalten sind. Normalerweise kostet das Bundle beim von HTCs Partner Valve betriebenen Spieledienst Steam knapp 20 Dollar.

Gleichzeitig senkt HTC den Preis des Vive-Headsets anlässlich des Geburtstags um 100 Dollar gegenüber der regulären Preisempfehlung von 799 US-Dollar. Leider hat das Unternehmen bisher keinerlei Angaben darüber gemacht, ob und wann das Abonnement auch für deutsche Kunden zur Verfügung stehen soll oder ob entsprechende Rabatte auch für europäische Kunden geplant sind. Virtual Reality, VR, Headset, VR-Brille, HTC Vive, Vive Virtual Reality, VR, Headset, VR-Brille, HTC Vive, Vive HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Huawei MateBook (12 Zoll) Tablet-PC 2-in-1 gold
Huawei MateBook (12 Zoll) Tablet-PC 2-in-1 gold
Original Amazon-Preis
965
Im Preisvergleich ab
884
Blitzangebot-Preis
799
Ersparnis zu Amazon 17% oder 166

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden