Star Wars: "A New Hope" steht zum 40. Jahrestag in 4K bereit

Star Wars, Weltraum, X-Wing Bildquelle: alphacoders
Der aktuelle Star Wars-Hype wird sich in den kommenden Monaten fortsetzen, denn im Mai steht das 40-jährige Jubiläum des Kinostarts des ersten Filmes an. Und die Fans können sich zu diesem Termin wahrscheinlich auf eine neu bearbeitete Version für 4K-Systeme freuen.
Dass eine solche existiert, verriet Gareth Edwards in einem aktuellen Interview mit dem Filmmagazin Little White Lies. Der Regisseur des gerade erschienenen "Rogue One" hat diese persönlich schon gesehen - als Teil der Vorbereitung auf die Dreharbeiten des neuesten Star Wars-Films.

"Am ersten Tag waren wir bei Lucasfilm in San Francisco, zusammen mit Industrial Light and Magic und John Knoll, unserem Supervisor. Er sagte, dass die gerade eine brandneue 4K-Restauration von A New Hope bekommen haben - sie war gerade fertig geworden", erklärte Edwards. "Er schlug vor, dass wir uns hinsetzen und sie anschauen."

Edwards schildert weiter, wie alle Platz nahmen und ihre Notizblöcke in der Hand hatten - immerhin ging es ja auch darum, möglichst noch etwas für die Rogue One-Produktion mitzunehmen. Er selbst habe A New Hope "hunderte Male" gesehen und nahm sich vor, die Vorführung zu nutzen, um noch einmal tiefer unter die Oberfläche zu dringen.


In den Bann gezogen

"Es kommt die Fox-Fanfare, dann der durchlaufende Text mit 'A long time ago…' und dann startet die Titelmusik. Dann bemerkten wir, dass es zu Ende war und wir schauten uns um und dachten nur: Mist, niemand hat sich irgendwelche Notizen gemacht", berichtete der Regisseur. "Man kann es einfach nicht sehen, ohne mitgezogen zu werden."

Die ersten Star Wars-Filme wurden über die Jahre hinweg mehrfach aufgearbeitet und mit zusätzlichen Effekten und einigen neuen Szenen versehen. Über die neueste Überarbeitung war bisher recht wenig zu erfahren. Man darf aber damit rechnen, dass diese zum 40. Jahrestag nicht nur als neue Kaufedition zu haben sein wird, sondern auch in diversen Kinos erneut anläuft. Infografik: Star Wars TodessternStar Wars Todesstern Star Wars, Weltraum, X-Wing Star Wars, Weltraum, X-Wing alphacoders
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
95,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,01
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden