Star Wars Battlefront: Goldgrube für EA, Nachfolger kommt 2017

Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront Bildquelle: EA
Der Science-Fiction-Shooter Star Wars Battlefront hat zwar nicht alle Hardcore-Gamer überzeugen können, da so mancher klagte, dass er zu anspruchslos ist. Die Zugänglichkeit erweist sich aus geschäftlicher Hinsicht aber als gute Entscheidung, denn Electronic Arts verdankt dem Titel ein gutes Stück sein aktuelles und sehr zufriedenstellendes Geschäftsergebnis.

14 Millionen Mal verkauft

Im Zuge der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen teilte Electronic Arts mit, dass sich der Multiplayer-Shooter Star Wars Battlefront bis Ende März dieses Jahres mehr als 14 Millionen Mal verkauft habe. Das vierte Geschäftsquartal des internen Fiskaljahres 2016 erwies sich dadurch für EA als besonders stark, der Spiele-Publisher freut sich entsprechend über diese erfolgreich eingeführte neue Marke.

Da überrascht es wenig, dass der Spiele-Konzern eine Fortsetzung vorbereitet. Wie GameSpot schreibt, sagte Blake Jorgensen, Chief Financial Officer von Electronic Arts, im Anschluss an die Bekanntgabe der Zahlen im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Anlegern, dass Battlefront 2 im Jahr 2017 kommen wird.


Welches 2017?

Allerdings ist derzeit nicht klar, ob Jorgensen mit 2017 das Kalender- oder Finanzjahr gemeint hat. Das Fiskaljahr 2017 von EA hat am 1. April 2016 begonnen, es ist aber eher unwahrscheinlich, dass Battlefront 2 im Verlauf des nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Wir gehen davon aus, dass es im Herbst 2017 erscheinen wird, zumal Ende dieses Jahres Battlefield 1 im Fokus von EA stehen dürfte.

Jorgensen gab aber immerhin einige erste Details zur Fortsetzung bekannt und meinte, dass sie "größer" sein und "bessere Welten" bieten werde. Der CFO meinte zudem, dass man Inhalte aus den neuen Filmen darin finden wird. Zu einer von vielen gewünschten und geforderten Einzelspieler-Kampagne äußerte sich der EA-Manager hingegen nicht.

Siehe auch: Star Wars Battlefront - EA gibt zu, dass das Spiel nicht viel Tiefe hat

Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront
Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront

Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront Ea, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront EA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden