Microsoft-Stratege fragt: Edge-Browser bald auch für Android & iOS?

Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Microsoft Browser Bildquelle: Microsoft
Microsoft lotet derzeit offenbar aus, wie groß das Interesse an einer plattformübergreifenden Verfügbarkeit seines noch jungen hauseigenen Browsers Edge ist. Ein "Technology Strategist" des US-Konzerns rief nun auf Twitter zur Abstimmung auf.
Offiziell ist die Umfrage nicht, doch Fahad Al-Riyami, seines Zeichens Technology Strategist bei Microsoft in Redmond, forderte auf Twitter alle interessierten Anwender auf, ihn wissen zu lassen, ob sie sich die Verfügbarkeit des Microsoft Edge Browsers auf anderen Plattformen wie Android und iOS wünschen (via Dr. Windows). Bisher ist Edge nur für Windows und Windows 10 Mobile erhältlich.
Al-Riyami verwies auf eine Diskussion im Insider-Forum von Microsoft, zu der mittlerweile über 1000 Antworten aufgelaufen sind. Seine kleine Umfrage wurde bisher mehr als 250 Mal beantwortet, wobei das Urteil erwartungsgemäß eindeutig ausfällt: über 80 Prozent der Abstimmungsteilnehmer wünschen sich Edge auf Android oder iOS.

Siehe auch: Netflix: Erstmals auch 4K-Streams zum PC - mit Windows 10 & Edge

Wie in dem Microsoft-Forum beschrieben, würden sich durch die Verfügbarkeit von Edge auf populären mobilen Betriebssystemen wie Android und iOS einige Vorteile für die Nutzer ergeben. Vor allem die Möglichkeit, Zugriff auf zuvor auf einem Windows-System angelegte Lesezeichen und früher besuchte Websites zu bekommen wäre sicherlich für manchen Anwender äußerst hilfreich.

Dazu müsste Microsoft letztlich nicht nur eine mobile Version von Edge für iOS und Android anbieten, sondern auch die entsprechenden Schnittstellen zum Abgleich der Browser-Daten schaffen. Nur so könnten die Nutzer einen gemeinsamen Verlauf, gespeicherte Passwörter und Bookmarks sowohl auf ihrem Windows-Desktop als auch auf ihrem Smartphone oder Tablet mit Android oder iOS immer parat haben, wenn sie dies denn wünschen.

Für viele Anwender sind gerade die plattformübergreifenden Features von Apples und Googles Desktop- und Mobil-Browsern ein Grund für deren Verwendung. Der Microsoft-Browser Edge könnte deshalb auch auf dem Desktop von der Verfügbarkeit einer mobilen Version für iOS und Android profitieren, denn mancher nutzt gerade wegen des Datenabgleichs zwischen mehreren Geräten lieber Chrome. Bisher setzen ohnehin nur rund 25 Prozent der Windows-10-User auf Edge als Standard-Browser.

Download
Chrome - Webbrowser von Google
Microsoft, Browser, Edge, Benchmark, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Microsoft, Browser, Edge, Benchmark, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden