Noch unangekündigtes Blackberry DTEK60 zeigt sich online für $499

Smartphone, Android, Blackberry, Blackberry DTEK60, DTEK60 Bildquelle: Blackberry
Vom kanadischen Mobilfunkkonzern Blackberry gab es zuletzt weder offiziell noch inoffiziell gute Neuigkeiten in Sachen Hardware-Entwicklung. Nun taucht ein neues Smartphone, gebaut vom chinesischem OEM TCL, bei einem Händler auf. Es handelt sich dabei um das DTEK60, also dem Nachfolger des DTEK50, welches Blackberry seit diesem Sommer mit einem angepassten Android vertreibt.
Nachdem das jüngste Projekt Priv kaum Abnehmer fand, hatte Blackberry offiziell verkündet, keine eigenen Smartphones mehr bauen zu wollen - dafür gibt es jetzt wieder ein paar neue Details zu dem DTEK60. Dass dieses Android-Smartphone von TCL im Auftrag von Blackberry gefertigt wird, ist ein offenes Geheimnis. Schon seit Wochen tauchen immer wieder Hinweise auf das Blackberry DTEK60 auf, nun gesellen sich Preise und offizielle Händler-Details dazu. Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60: High-End und billiger als gedacht?

Das Blackberry DTEK60 war in der Nacht zu heute für kurze Zeit bei dem Online-Händler B&H zum Vorbestellen verfügbar. Scheinbar war die Veröffentlichung der Seite aber ein Fehler, denn kaum war sie online und fand entsprechende Aufmerksamkeit, schaltete B&H sie auch schon wieder ab. Die Newsseite Android Police war zur rechten Zeit zur Stelle und machte einige Screenshots. Daraus kann man nun entnehmen, dass das neue Blackberry DTEK60 für 499,99 US-Dollar verkauft werden soll. Ein Lieferdatum stand leider noch nicht mit dabei.

Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60
Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60Blackberry DTEK60

Offizielle Ankündigung steht noch aus

Das DTEK60 wurde noch nicht offiziell von Blackberry angekündigt, diese Formalität sollte nun aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Bisher ist von dem Smartphone bekannt, dass es mit einem 5,5 Zoll 1440p AMOLED Display, einem Snapdragon 820, 4GB RAM und 32GB internen Speicher ausgestattet sein soll. TCL soll einen 3000mAh Akku verbauen und eine 21 MP-Haupt- und 8 MP-Front-Kamera nutzen. Neben Fingerprintsensor und USB Type-C ist noch die Rede von Support für Qualcomm Quick Charge 3.0. Schon vor rund zwei Wochen hatten wir über die technischen Spezifikationen berichtet. Die exklusiven Informationen dazu hatte unser Kollege Roland Quandt aufgetan. Damals hieß es allerdings von dieser Quelle, dass das neue Blackberry DTEK60 bereits am 11. Oktober verfügbar sein soll. Das hat sich nun nicht bestätigt, vielleicht musste Blackberry seine Pläne auch kurzfristig abändern.

BlackBerry DTEK60:
Erste Pressebilder und ein relativ günstiger Preis
Smartphone, Android, Blackberry, Blackberry DTEK60, DTEK60 Smartphone, Android, Blackberry, Blackberry DTEK60, DTEK60 Blackberry
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Tipp einsenden