Band ist tot: Microsoft gibt den Fitness-Tracker vorerst oder ganz auf

Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2 Bildquelle: MicrosoftInsider
Microsofts Wearable Band ist aller Wahrscheinlichkeit nach tot: Das Redmonder Unternehmen hat die aktuelle Ausgabe des Armbandes aus dem Store genommen und auch das dazugehörige Software Development Kit (SDK) entfernt. Eine offizielle Mitteilung spricht davon, dass es "dieses Jahr" keinen Nachfolger geben wird, aber es gibt kaum Zweifel, dass das Produkt aufgegeben wird.

Es ist weg

Wer aktuell im Microsoft Store ein Band 2 sucht, der wird nicht (mehr) fündig. Sowohl im US-Shop des Redmonder Konzerns als auch in Deutschland ist das Wearable nicht mehr zu finden. Es gibt keinerlei Verweis mehr darauf, also auch keine Produktseite, auf der beispielsweise ein "Nicht lieferbar" erscheint.

Microsoft Band 2Microsoft Band 2Microsoft Band 2Microsoft Band 2
Microsoft Band 2Microsoft Band 2Microsoft Band 2Microsoft Band 2

Laut ZDNet hat Microsoft auch begonnen, das Zubehör aus seinen Echtwelt-Stores zu entfernen und auf Rückfrage hat man auch bestätigt, dass das ein De-facto-Aus für das Produkt bedeutet. Die Redmonder schreiben, dass man noch verfügbare Exemplare ausverkauft und die Lager geleert hat. "Und wir haben keine Pläne, ein weiteres Band-Gerät dieses Jahr zu veröffentlichen", so der Konzern.


Man betont, dass man Kunden mit Band 2 in Sachen Support nicht im Stich lassen und das Fitness-Armband auch weiterhin unterstützen wird, das gilt für Echtwelt-Stores wie auch alle anderen Support-Kanäle. Weiter wird hervorgehoben, dass man nach wie vor in die Microsoft Health-Plattform investieren wird, diese sei gegenüber allen Geräten und App-Partnern auf Windows, iOS und Android offen.

Die Formulierung bzw. die Erwähnung von "nicht mehr dieses Jahr" lässt dem Unternehmen zwar eine Hintertür offen, in einem ersten Statement sprach man davon, dass man weiterhin im Bereich der Wearables tätig sein wird. Daraus kann man durchaus schlussfolgern, dass man irgendwann einmal in Zukunft einen neuen Versuch auf diesem Gebiet starten wird, aber derzeit bleibt kaum eine andere Schlussfolgerung als zu sagen: Microsoft Band ist tot.

Siehe auch: Microsoft Band 2 - Neue Sensoren und Funktionen (Update) Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2 Microsoft, Microsoft Band 2, Band 2 MicrosoftInsider
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren104
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Band in Deutschland kaufen

Microsoft Band 2 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden