Google Chromecast Ultra mit 4K-Unterstützung zeigt sich vorab

chromecast, Google ChromeCast, Chromecast Ultra Bildquelle: VentureBeat
Auf dem in gut einer Woche stattfindenden Hardware-Event von Google wird der Internetkonzern auch eine neue Ausgabe seiner Streaming-Lösung Chromecast präsentieren. Der sogenannte Google Chromecast Ultra soll unter anderem 4K-Videowiedergabe unterstützen und ist jetzt auf ersten Pressebildern zu sehen.
Optisch ändert sich beim Chromecast Ultra recht wenig, denn Google verpackt seinen kleinen Streaming-Helfer wieder in einem rundn Gehäuse, aus dem ein kurzes Kabel für den Anschluss an einen HDMI-Port herausragt. Auch an der Größe scheint sich nichts zu ändern, wobei der neue Chromecast nun in einem etwas gesetzteren Design daherkommt und statt eines Chrome-Logos ein eher kleines "G" als Ersatz für den vollen Namen Google auf seiner Oberseite trägt, wie von VentureBeat veröffentlichte Bilder zeigen. Google Chromecast UltraSo sieht Googles neuer 4K-fähiger Chromecast-Adapter aus Mit der Unterstützung für 4K-Inhalte will Google angeblich dem Trend zu einer höheren Auflösung gerecht werden, wobei dementsprechend auch leistungsfähigere Hardware verbaut wird. Zu den weiteren Details des neuen Produkts liegen aktuell noch keine Informationen vor. Einzig zum Preis gibt es erste Angaben, denn der neue Streaming-Dongle soll laut Quellen von AndroidPolice mit 69 US-Dollar deutlich teurer ausfallen als das für 35 Dollar vertriebene Vorgängermodell.

Über den Nutzen von 4K-Videostreaming lässt sich aktuell natürlich streiten, schließlich ist die Verbreitung entsprechend ausgestatteter Displays und Fernseher noch relativ gering. Allerdings hat Google mit den bei YouTube und einigen Streaming-Diensten bereits verfügbaren 4K-Videos durchaus Inhalte in Reichweite, die den Hunger mancher Konsumenten nach extrem hochauflösenden Bewegtbildern stillen könnten.

Zusammen mit dem Google Chromecast Ultra wird der US-Konzern anlässlich seines für den 4. Oktober 2016 angesetzten Hardware-Events in San Francisco wohl auch eine ganze Reihe anderer Geräte präsentieren, die unter dem Motto "Made by Google" vertrieben werden. Dazu gehören neben den beiden neuen, von HTC gefertigten Smartphones Pixel und Pixel XL wohl auch die fertige Ausgabe des digitalen Assistenten Google Home und mindestens ein neues Tablet, das aus der Produktion von Huawei stammen soll. hinzu kommen vermutlich auch noch ein VR-Headset und ein WLAN-Router. chromecast, Google ChromeCast, Chromecast Ultra chromecast, Google ChromeCast, Chromecast Ultra VentureBeat
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden