Neues iPhone soll früher als gewohnt in den Handel kommen

Apple, Leak, iPhone 7 Bildquelle: NowhereElse
Die neueste Version von Apples iPhone soll in diesem Jahr etwas früher in den Handel kommen als seine Vorgänger-Modelle. Der US-Blogger Evan Blass will den konkreten Termin für den Verkaufsstart in Erfahrung gebracht haben - nennt allerdings leider keine konkrete Quelle.
Blass ist hinsichtlich korrekter Prognosen aber kein unbeschriebenes Blatt und dürfte den meisten Nutzern eher durch seinen Twitter-Account @evleaks bekannt sein. Auf diesem schrieb er nun, dass der diesjährige Verkaufsstart des neuen Modells in der Woche des 12. September stattfinden soll. "Um genauer zu sein, es sollte am Freitag den 16. September passieren", so Blass.

Das wäre etwas früher als in den letzten Jahren. Im vergangenen Jahr schickte Apple seine iPhone 6S-Reihe am 25. September ins Rennen, das iPhone 6 kam am 19. September 2014 in den Handel. Noch ein Jahr vorher war das iPhone 5S ab dem 20. September zu haben. Der Verkaufsstart an einem Freitag entspricht allerdings dem üblichen Vorgehen.

Alle, die den Stream des offiziellen Vorstellungs-Events anschauen wollen und dafür rechtzeitig einen Kalender-Eintrag benötigen, gibt das Ganze auch einen Hinweis für ihre Planung. Üblicherweise lädt Apple an einem Dienstag oder Mittwoch in der Woche vor dem Verkaufsstart ein. Man kann sich hier also den 5. beziehungsweise 6. September schon einmal vormerken. Die offiziellen Einladungen gehen üblicherweise Mitte August heraus, so dass man dann Genaueres wissen sollte.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Gerüchte um den Namen

In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte um das neue Gerät - und einige davon kann man quasi als gesichert ansehen. Das betrifft beispielsweise die Tatsache, dass es kein komplett neues Design geben wird, sondern eher ein Smartphone, das weiterhin eng an der 6er-Serie orientiert ist. Dabei fällt allerdings der bisher vorhandene Eingang für eine Kopfhörer-Klinke weg - ein viel diskutierter Schritt, den aber auch andere Smartphone-Hersteller inzwischen gehen.

Aufgrund der fehlenden Neugestaltung kamen inzwischen auch Debatten darüber auf, ob das Produkt überhaupt wie erwartet iPhone 7 heißen wird, oder ob Apple sich diesen dann doch wie gewohnt für ein neues Design aufhebt. Dieses soll dann 2017 kommen, weil die dafür gewünschten Technologien noch nicht komplett marktreif sind. Apple, Leak, iPhone 7 Apple, Leak, iPhone 7 NowhereElse
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden