Ende einer Ära: Chrome überholt im April 2016 den Internet Explorer

Google, Chrome, Winfuture, Google Chrome
Es ist zwar "nur" ein Browser-Marktanteil, aber ein bedeutender: Im April hat der Internet Explorer nämlich den Status als populärster Browser verloren. Neue Nummer 1 ist Googles Chrome. Der Führungswechsel in Bezug auf Marktanteile ist zwar knapp, allerdings ist der Trend so klar, dass es bereits in einem Monat keine Zweifel geben dürfte.
Microsofts Internet Explorer ist der wahrscheinlich meistgehasste Browser aller Zeiten, dessen Popularität tat das lange aber keinen Abbruch. Laut den aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Net Marketshare ist der IE seit April 2016 nicht mehr der beliebteste Desktop-Browser der Welt. Diesen Titel kann sich nun Googles Chrome auf die Fahnen schreiben.

Allerdings ist das Rennen so knapp, dass man vermutlich besser von einem Gleichstand sprechen sollte, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt. Denn der IE kommt (alle Versionen zusammengerechnet) auf 41,35 Prozent, Chrome erreichte im April 41,66 Prozent. Browser-Marktanteile im April 2016Die Marktanteile von April 2016

Klarer Trend

Die Zahlen von Net Marketshare gelten zwar als sehr zuverlässig, eine gewisse Unsicherheit ist aber natürlich immer gegeben, ob Chrome den Internet Explorer tatsächlich ablösen konnte. Sieht man sich aber den Trend an, so gibt es keine Zweifel, dass die Führung in einem Monat bereits eine ziemlich klare sein dürfte. Denn im März 2016 erreichte Chrome noch 39,09 Prozent, der IE lag bei 43,4 Prozent.

Hinzu kommt, dass die Marktforscher keinen eigenen Wert für Microsoft Edge angeben und den neuesten Browser des Redmonder Konzerns vermutlich zum IE dazuzählen. Damit dürfte der IE-Wert effektiv noch etwas niedriger sein als es die vorliegenden Zahlen zeigen.

Firefox spielt in dieser Rechnung schon lange keine Rolle mehr. Dennoch wird man bei Mozilla die April-Zahlen nicht gerne sehen: Denn Firefox ist erstmals unter die 10-Prozent-Marke gerutscht und kam auf einen Marktanteil von 9,76 Prozent.

Download
Google Chrome
Download
Mozilla Firefox
Google, Browser, Chrome Google, Browser, Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden