Samsung Galaxy J5 (2016) leakt: Offizielle Bilder zeigen Metallrahmen

Galaxy J5, SM-J510, Samsung Galaxy J5 (2016) Bildquelle: Samsung
Der koreanische Elektronikriese Samsung bringt in Kürze die Neuauflage seiner Galaxy J-Serie von Einsteiger-Smartphones auf den Markt. Wir haben schon jetzt eine Ladung offizieller Produktbilder ergattert, die bestätigen, dass auch bei Samsung nun Metall als Gehäusematerial bei günstigen Geräten Einzug hält.
Wie schon im letzten Jahr wird es auch für das Modelljahr 2016 wieder zwei Hauptmodelle in der Galaxy J-Serie geben. Neben dem 5,5 Zoll großen Galaxy J7 wird auch das Samsung Galaxy J5 (2016) eingeführt. Was sich bereits im Zuge früherer Leaks andeutete, wird nun auch von den offiziellen Produktbildern bestätigt: die neue J-Serie wird mit Metallrahmen ausgerüstet sein und somit deutlich hochwertiger daherkommen als bisher.

Samsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510x
Samsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510x
Samsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510xSamsung Galaxy J5 2016 SM-J510x

Auf den Renderbildern von Samsung ist deutlich zu erkennen, dass das Samsung Galaxy J5 SM-J510x mit einem Aluminiumrahmen aufwartet, der optisch stark an das Galaxy S6 erinnert. Die Rückseite bleibt dabei abnehmbar, so dass der Nutzer leichten Zugriff auf den tauschbaren Akku und die bis zu zwei SIM-Kartenslots erhalten kann.

Außerdem zeigen die Bilder, dass der Rahmen hauptsächlich matt, an der Frontseite aber glänzend ausgeführt sein wird. Oberhalb des Displays findet sich auch wieder ein LED-Blitz für die Frontkamera, während darunter die Samsung-typische Anordnung physischer Android-Tasten inklusive Hardware-Home-Button vorhanden sein wird.

Was die technischen Daten angeht, so wird das Samsung Galaxy J5 (2016) mit einem 5,2 Zoll großen SuperAMOLED-Display ausgerüstet sein, das bei etwas gewachsener Bildschirmdiagonale nun eine Auflösung von 1280x720 Pixeln hat. Im Innern steckt der Qualcomm Snapdragon 410 mit seinen vier 1,2 Gigahertz schnellen Kernen, dem zwei Gigabyte RAM zur Seite stehen, während der interne Flash-Speicher hier 16 Gigabyte fässt.

Die Kamera auf der Rückseite arbeitet mit immerhin 13 Megapixeln, während vorn eine 5-MP-Cam ihren Dienst tut. Hinzu kommen auch noch N-WLAN, Bluetooth 4.0 und jetzt auch NFC-Unterstützung. Als Betriebssystem läuft hier Android 6.0 "Marshmallow", zumindest wenn man den vor einigen Wochen über GFXBench geleakten Hardware-Details Glauben schenken darf. Preislich dürfte sich das neue 5,2-Zoll-Smartphone wie sein Vorgänger weit unterhalb der 250-Euro-Marke bewegen. Galaxy J5, SM-J510, Samsung Galaxy J5 (2016) Galaxy J5, SM-J510, Samsung Galaxy J5 (2016) Samsung
Mehr zum Thema: WinFuture Exklusiv
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrSony MDR-100ABN High-Resolution Kopfhörer (Noise Cancelling, kabellos, Bluetooth, 20 Stunden Akku)
Sony MDR-100ABN High-Resolution Kopfhörer (Noise Cancelling, kabellos, Bluetooth, 20 Stunden Akku)
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
289,89
Blitzangebot-Preis
259,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 40

Tipp einsenden