Microsoft plant zukunftssichere Konsole durch modulare Xbox-Upgrades

Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Bildquelle: Microsoft
Beim Xbox Spring Showcase Event in San Francisco in der vergangenen Woche hat Xbox-Chef Phil Spencer eine neue Vision einer "zukunftssicheren Konsole" angekündigt. In Zukunft könnte Microsoft Hardware-Innovationen für die Xbox nicht nur mit einem Generationswechsel, sondern ähnlich wie beim PC üblich auch modular bei Verfügbarkeit einer neuen Technologie anbieten.
Für Phil Spencer bedeutet das, man werde sich vielleicht in Zukunft nicht mehr nur über eine Software-basierte Abwärtskompatibilität, sondern auch über eine hardwarebasierte "Vorwärtskompatibilität" freuen können, schreibt das Onlinemagazin Polygon. Das heißt aber noch lange nicht, dass Microsoft dafür schon konkrete Pläne in der Tasche hat - es ging vielmehr um ein Gedankenspiel, das nun zahlreiche Diskussionen auslöst.

Xbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen Neujahr
Xbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen NeujahrXbox One-Modelle zum chinesischen Neujahr

"Lebensdauer" verlängern

Denn bislang hielten sich die Änderungen an einer Konsole während ihres Lebenszyklus in strengen Grenzen. So gab es zwar auch schon bei der Xbox 360 im Laufe der Jahre eingearbeitete Hardware-Verbesserungen. Jedoch zeugt die Idee, die Spencer auf dem Event vorgestellt hat, von ganz anderen Schritten bei Upgrades. Anstatt jedoch einen Sprung in der Technologie, zum Beispiel einen stark verbesserten Prozessor oder eine grundlegend überarbeitete Grafikeinheit nur mit einer vollkommen neuen Konsole anzubieten, stellte Spencer die Idee vor, künftig die Lebensdauer einer Konsole zu verlängern, indem Microsoft für die Konsole modulare Hardware-Upgrades anbietet.

Mehr dazu: Party-Management & Leaderboard: Februar-Update für Xbox One startet

Für einige Nutzer scheint das jedoch ein echtes Horrorszenario zu sein. Die Angst schwingt dabei mit, dass Microsoft in Zukunft jährliche Upgrades planen könnte und der Markt der kompatiblen Spiele somit nach und nach undurchsichtiger werden könnte. Derzeit ist es einfach - ein Spiel, das für die Xbox One herausgegeben wird, hat klare Anforderungen an Grafik und Prozessor und die Konsole trifft sie genau. Mit modularen Zusatz-Upgrades könnte sich das zersplittern, so wie es die Systemvoraussetzungen für den PC-Markt vormachen.

Siehe auch: Xbox One: Sehenswerte Sonder-Editionen zum chinesischen Neujahr

Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren79
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden