Trekstor bringt Kleinst-PC mit Tablet-Technik und Windows 10

mini-pc, Trekstor, Kleinst-PC, minipc, Trekstor MiniPC W1 Bildquelle: Trekstor
Nachdem Trekstor mit dem Surftab Twin bereits sein erstes Tablet mit Windows 10 vorgestellt hat, legt man mit dem Trekstor MiniPC W1 nach, bei dem es sich, wie der Name schon sagt, um einen extrem kompakten Kleinstrechner handelt, auf dem Microsofts neues Betriebssystems ebenfalls zum Einsatz kommt.
Der Trekstor MiniPC W1 nutzt die gleiche Plattform, die auch in diversen Windows-Tablets und den HDMI-Stick-PCs wie dem Intel Compute Stick steckt - also den sehr günstigen und sparsamen Intel Atom Z3735F Quadcore-SoC. Dieser verfügt über vier x86-Kerne, die einen Basistakt von 1,33 Gigahertz haben, aber bei Bedarf auf bis zu 1,83 GHz hochschalten, wenn mehr Leistung benötigt wird.

Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1
Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1Trekstor MiniPC W1

Es sind außerdem die bei Windows-Tablets für die Einsteigerklasse üblichen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zusammen mit 32 GB internem Flash-Speicher verbaut, die sich mittels MicroSD-Kartenleser um bis zu 128 GB erweitern lassen. Außerdem stecken auch noch ein WLAN-Modul und Bluetooth 4.0 in dem kleinen Gehäuse.

Auch die Anschlussvielfalt kann sich durchaus sehen lassen, bringt Trekstor im MiniPC W1 doch auch noch zwei USB-2.0-Ports, einen MicroUSB-Port mit OTG-Support, einen HDMI-Anschluss sowie einen Ethernet-Port unter. Die Übertragungsrate ist beim LAN-Anschluss mit 100 MBit/s allerdings ebenso begrenzt wie die WLAN-Geschwindigkeit, die bei maximal 54 MBit/s liegt.

Alles zusammen steckt in einem Plastikgehäuse, das mit 22,5 Millimetern recht dünn geraten ist und mit einem Fußabdruck von 97,5x97,5 Millimetern auch sonst angenehm kompakt ausfällt. Als Betriebssystem kommt laut Datenblatt zunächst noch Windows 8.1 Update zum Einsatz, doch Trekstor wirbt schon jetzt damit, dass der MiniPC W1 in Kürze natürlich mit Windows 10 in den Handel startet. Angaben zum Preis stehen allerdings ebenso noch aus wie Informationen zur Verfügbarkeit. mini-pc, Trekstor, Kleinst-PC, minipc, Trekstor MiniPC W1 mini-pc, Trekstor, Kleinst-PC, minipc, Trekstor MiniPC W1 Trekstor
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden