Schlimmer geht's immer: AMD geht es noch schlechter als befürchtet

Prozessor, Chip, Arm, Gpu Bildquelle: ipal GmbH
Dass die wirtschaftliche Lage beim Chiphersteller AMD alles andere als gut ist, dürfte keinen überraschen. Das Unternehmen hat entsprechend seine Prognosen für das zweite Quartal des Jahres schon mit einem Minus versehen. Doch das Minus wird sogar größer sein als befürchtet und das signifikant.
Nein, beim Intel-Konkurrenten läuft es nicht gut: AMD ist bisher im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres von einem Minus von drei Prozent ausgegangen. Laut Bloomberg wird das Minus aber deutlich größer sein als bisher befürchtet, AMD rechnet aktuell mit acht Prozentpunkten, genaue Geschäftszahlen werden dann am 16. Juli folgen.

Zusätzliches Problem: Das neue und noch höhere Minus bezieht sich auf ein Quartal, das man schon damals (Mitte April) als katastrophal bezeichnen konnte. AMD vermeldete für das erste Quartal einen Umsatz von 1,05 Milliarden Dollar, der Verlust betrug dabei satte 180 Millionen Dollar.

Problematisch ist für AMD vor allem der Umstand, dass man mehr noch als Konkurrent Intel an der PC-Krise leidet. Zwar haben beide Unternehmen den Trend bei Smartphones und Tablets verschlafen, Intel konnte sich aber inzwischen auf diesem Markt zurückkämpfen.

Im Bereich der Grafik-Prozessoren fällt AMD auch immer weiter hinter Nvidia zurück. Der Hersteller hat zwar als wichtiges Standbein die Konsolen, man produziert sowohl für Sony als auch Microsoft die Chipsätze. Doch dieses sicherlich lukrative Geschäft kann den Verlust nicht auffangen.

Übernahmegerüchte

Zuletzt gab es auch Gerüchte, wonach gleich mehrere Unternehmen Interesse an einer Übernahme von AMD haben sollen, darunter Microsoft, Qualcomm und Samsung. Diese Gerüchte werden durch die miesen Geschäftszahlen sicherlich nicht verstummen, da diese einen etwaigen Kauf- bzw. Übernahmepreis weiter nach unten drücken.

Siehe auch: Microsoft soll Interesse an Übernahme von Chiphersteller AMD haben Prozessor, Arm, Amd, Opteron Prozessor, Arm, Amd, Opteron AMD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:10 Uhr CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30
Nur bei Amazon erhältlich

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden