Android 4.4.4 für S4 & Co: Samsungs Update-Fahrplan aufgetaucht

Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Bildquelle: Allaboutsamsung
Aktuell warten Nutzer und Fans von Android auf die Vorstellung der Version 5.0 - besser bekannt als Android L. Viele Smartphones wurden bisher aber noch nicht mit Android 4.4.4 versorgt. Jetzt soll ein geleakter Update-Fahrplan zumindest für Galaxy-Nutzer Klarheit bringen.

Updates aus der Gerüchteküche

Die aktuellen Informationen zu den Android-Update-Plänen von Samsung stammen aus einem Post im XDA-Forum (via GforGames). Darin zu sehen: ein mutmaßlich geleakter Update-Fahrplan, auf dem viele aktuelle aber auch ältere Geräte der Galaxy-Reihe zu finden sind. Da das Dokument auf den 5. Oktober datiert ist, könnte es einen frischen Einblick in die Entwicklungsarbeiten der Samsung-Software-Abteilung gewähren.
Android 4.4.4: Samsung Update-Fahrplan (XDA-Leak)Der angebliche Samsung-Update-Fahrplan aus dem XDA-Forum
Wie nicht anders zu erwarten, wird die Liste der Update-Kandidaten von Geräten mit der Modellnummer SM-G900I und SM-G900F angeführt. Dahinter steckt das aktuelle Flaggschiffmodell Galaxy S5, für das die Entwicklung des Android-4.4.4-Updates bereits abgeschlossen sein soll. Die neue Firmware könnte demnach noch im Oktober ausgeliefert werden. Neben dem S5 soll nach diesen Informationen auch das Note 3 und Note 3 LTE in diesem Monat auf den neusten Stand gebracht werden.

Wahre Update-Flut im November

Neben diesen beiden Geräte-Typen werden in diesem Monat keine weiteren Modelle mit dem neuem OS versorgt. Dafür könnte Samsung im November mit einer wahren Update-Flut gleich 9 verschiedene Galaxy-Modelle mit frischer Firmware ausrüsten. Nach dem mutmaßlich geleakten offiziellen Fahrplan befinden sich die Android-4.4.4-Versionen für das Galaxy S4, das Galaxy S4 LTE und das Galaxy Note 3 Neo in der finalen Testphase um anschließend verbreitet zu werden.

Bei den restlichen erwähnten Modellen sollen diese abschließenden Software-Tests noch ausstehen: Dazu zählen das S4 Mini Duos, das S4 Mini, das Galaxy Grand 2 Duos, das Galaxy Grand 2 sowie das Galaxy Note 2 und Note 2 LTE. Treten keine Komplikationen auf, soll hier ein Release im November anvisiert sein. Da die ersten Update-Veröffentlichungen laut dem Dokument kurz bevorstehen, dürfte sich bald klären, welchen Wahrheitsgehalt das Leak wirklich mit sich bringt.


Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Allaboutsamsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr REXING v1P Dash Cam Dual vorne und hinten mit 260 Grad Winkel 1080P HD Nachtsicht Auto Vehicle Dashboard Kamera
REXING v1P Dash Cam Dual vorne und hinten mit 260 Grad Winkel 1080P HD Nachtsicht Auto Vehicle Dashboard Kamera
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
62,78
Ersparnis zu Amazon 22% oder 17,20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden