Android 4.4.4 für S4 & Co: Samsungs Update-Fahrplan aufgetaucht

Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Bildquelle: Allaboutsamsung
Aktuell warten Nutzer und Fans von Android auf die Vorstellung der Version 5.0 - besser bekannt als Android L. Viele Smartphones wurden bisher aber noch nicht mit Android 4.4.4 versorgt. Jetzt soll ein geleakter Update-Fahrplan zumindest für Galaxy-Nutzer Klarheit bringen.

Updates aus der Gerüchteküche

Die aktuellen Informationen zu den Android-Update-Plänen von Samsung stammen aus einem Post im XDA-Forum (via GforGames). Darin zu sehen: ein mutmaßlich geleakter Update-Fahrplan, auf dem viele aktuelle aber auch ältere Geräte der Galaxy-Reihe zu finden sind. Da das Dokument auf den 5. Oktober datiert ist, könnte es einen frischen Einblick in die Entwicklungsarbeiten der Samsung-Software-Abteilung gewähren.
Android 4.4.4: Samsung Update-Fahrplan (XDA-Leak)Der angebliche Samsung-Update-Fahrplan aus dem XDA-Forum
Wie nicht anders zu erwarten, wird die Liste der Update-Kandidaten von Geräten mit der Modellnummer SM-G900I und SM-G900F angeführt. Dahinter steckt das aktuelle Flaggschiffmodell Galaxy S5, für das die Entwicklung des Android-4.4.4-Updates bereits abgeschlossen sein soll. Die neue Firmware könnte demnach noch im Oktober ausgeliefert werden. Neben dem S5 soll nach diesen Informationen auch das Note 3 und Note 3 LTE in diesem Monat auf den neusten Stand gebracht werden.

Wahre Update-Flut im November

Neben diesen beiden Geräte-Typen werden in diesem Monat keine weiteren Modelle mit dem neuem OS versorgt. Dafür könnte Samsung im November mit einer wahren Update-Flut gleich 9 verschiedene Galaxy-Modelle mit frischer Firmware ausrüsten. Nach dem mutmaßlich geleakten offiziellen Fahrplan befinden sich die Android-4.4.4-Versionen für das Galaxy S4, das Galaxy S4 LTE und das Galaxy Note 3 Neo in der finalen Testphase um anschließend verbreitet zu werden.

Bei den restlichen erwähnten Modellen sollen diese abschließenden Software-Tests noch ausstehen: Dazu zählen das S4 Mini Duos, das S4 Mini, das Galaxy Grand 2 Duos, das Galaxy Grand 2 sowie das Galaxy Note 2 und Note 2 LTE. Treten keine Komplikationen auf, soll hier ein Release im November anvisiert sein. Da die ersten Update-Veröffentlichungen laut dem Dokument kurz bevorstehen, dürfte sich bald klären, welchen Wahrheitsgehalt das Leak wirklich mit sich bringt.


Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Samsung, Samsung Galaxy Note 3, Galaxy Note 3, Android 4.4.2 Allaboutsamsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrJBL Flip 2 Black Edition Bluetooth Stereo-Lautsprecher
JBL Flip 2 Black Edition Bluetooth Stereo-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
68,90
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 14,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden