Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.1.2 jetzt

Google, Jelly Bean, Android 4.1 Bildquelle: Google
Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat vor kurzer Zeit begonnen, das Update auf Android 4.1.2 "Jelly Bean" an die Besitzer seines aktuellen Flaggschiff-Smartphones Samsung Galaxy S3 auszuliefern.
Mit dem Update werden einige neue Funktionen eingeführt, mit denen Samsung sich von der Konkurrenz abheben will oder mit ihr in Sachen Features gleichziehen will. Die Verteilung des Updates auf Android 4.1.2 erfolgt phasenweise und hat zunächst in Polen begonnen. In Deutschland wird das Update wahrscheinlich ebenfalls in naher Zukunft verfügbar sein.

Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2
Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1.2

Nach Angaben von 'SamMobile' bringt das Update unter anderem die Möglichkeit zum Multitasking zwischen mehreren Anwendungen mit verschiedenen Fenstern mit, wie es bereits vom Samsung Galaxy Note 2 bekannt ist. Auch die neue Galerie-App wird vom Note 2 übernommen. Hinzu kommen eine Funktion namens Page Buddy sowie die neuen Apps Paper Artist und Group Cast.

Außerdem führt Samsung mit Android 4.1.2 für das Galaxy S3 auch ein anpassbares Benachrichtungs-Panel mit der Möglichkeit zur Deaktivierung des Helligkeitsreglers ein. Weiterhin kommt auch noch eine Funktion zur "kontinuierlichen" Eingabe von Wörtern im Stil von Swype hinzu.

Mit Smart Rotation wird die Frontkamera genutzt, um das Drehen der Bildschirminhalte anhand der Ausrichtung der Augen des Nutzers zu ermöglichen. Mit Smart Stay wird die Kamera verwendet, um das Display zu deaktivieren, wenn der Nutzer sich vom Telefon abwendet. Blick er wieder auf den Bildschirm, schaltet sich das Display dann wieder ein.

Fast zeitgleich mit dem S3 erhält auch das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 das Update auf Android 4.1.2. Das Samsung Galaxy S3 ist das meistverkaufte Smartphone mit Googles mobilem Betriebssystem Android. Es ging bisher weit über 30 Millionen Mal über die Ladentische, obwohl das Gerät erst im Mai offiziell in den Handel kam. Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google, Jelly Bean, Android 4.1 Google
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden