Smartphones: "Duopol" von iOS und Android wird immer mächtiger

Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome Bildquelle: 3dnews.ru
Laut den neuesten Zahlen des renommierten Marktforschungsinstituts IDC wird die Übermacht von Google und Apple immer erdrückender. Weltweit kommen iOS und Android zusammengerechnet inzwischen auf 96,4 Prozent aller neu verkauften Smartphones, Zugewinne konnte allerdings vor allem das Google-OS verbuchen.

Windows Phone verliert leicht

Die aktuellen Zahlen von IDC werden bei der Konkurrenz von Google und Apple keine große Freude auslösen: Denn für Windows Phone sowie Blackberry, die an dritter und vierter Position liegen, wird es immer schwerer. Laut den Marktforschern war das mobile Microsoft-Betriebssystem im zweiten Quartal 2014 auf rund 7,4 Millionen Neugeräten installiert, im Vergleichszeitraum von 2013 waren es noch 8,2 Millionen Stück. In prozentuellen Anteilen bedeutet das ein Absacken von 3,4 Prozent auf 2,5 Prozent. IDC: Globale Smartphone-Verkäufe in 2Q14Verkaufte Smartphones: Die IDC-Zahlen für das zweite Quartal 2014

Blackberry-Talfahrt geht weiter

Auch wenn das für die Redmonder nicht allzu positiv ist: Ein Blick auf Blackberry sollte sie trösten: Der kanadische Smartphone-Pionier verkaufte in 2Q14 gerade einmal 1,5 Millionen Geräte (0,5 Prozent), ein Jahr zuvor waren es immerhin noch 6,7 Millionen Smartphones (2,8 Prozent). Das prozentuelle Minus von 78% ist ein weiterer Hinweis darauf, dass sich die Situation bei BlackBerry trotz aller Durchhalteparolen nicht bessert.

Android dominiert

Sieger des zweiten Quartals dieses Jahres ist, welch Überraschung, Android: Das Google-OS kam zuletzt auf 255,3 Millionen verkaufte Geräte (84,7 Prozent), im Vergleichszeitraum 2013 waren es 191,5 Millionen (79,6 Prozent).

Apple wartet auf den Herbst

Apples iOS konnte zwar ebenfalls bei Verkäufen zulegen und sich von 31,2 Millionen auf 35,2 Millionen iPhones verbessern, der prozentuelle Anteil fiel jedoch von 13 auf 11,7 Prozent. The Next Web spekuliert, dass Apple womöglich schon bald auf einstellige Prozentwerte fallen könnte, allerdings kann man davon ausgehen, dass die iOS-Zahlen im Herbst wieder anziehen, da ein oder zwei neue iPhone-Modelle erwartet werden. Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome Android, Chrome, Chrome Android, Android Chrome 3dnews.ru
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren128
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden