"Lemon Meringue Pie" & "Nexus X": Neue Infos rund um Android 5.0

Android L, Android L Release, Google Android L Bildquelle: Google
Derzeit ist die nächste Hauptversion des mobilen Betriebssystems von Google offiziell lediglich als "Android L" bekannt, der vollständige Codename könnte neuesten Leaks zufolge "Lemon Meringue Pie ("Zitronen-Baiser-Torte") heißen. Der Name ist an gleich mehreren Stellen aufgetaucht, eine Quelle ist besonders interessant, da sie auch das nächste Nexus-Gerät verraten könnte.

Lemon Meringue Pie (LMP)

Ein ganz großes Geheimnis ist "Android L" seit der Freigabe der Preview-Version nicht mehr. Wie der vollständige Codename dazu heißt, hat Google bisher aber nicht verraten. Vieles deutet aber nun darauf hin, dass dieser "Lemon Meringue Pie" (LMP) lauten dürfte: Denn am Wochenende hat das bekannte Blog Android Police gleich mehrere Verweise auf "LMP" entdeckt.

In einem Auszug aus dem Android SDK und einer WLAN-Zertifizierung des mutmaßlichen HTC-Nexus-Tablets "Volantis" kommt diese Abkürzung vor. Durchsucht man die Repository des Android Open Source Project (AOSP), ist "LMP" immerhin neun Mal zu entdecken. Android Police schreibt allerdings, dass das derzeit nicht viel zu bedeuten hat, da der LMP-Vorgänger ebenfalls lange Zeit den Codenamen "Key Lime Pie" trug, um dann später offiziell nach einem Schokoriegel benannt zu werden.

Motorola Nexus X

Der (vorläufige?) Codename ist wenig später auch "bestätigt" worden: Denn das Blog TK Tech News hat Informationen zum nächsten Nexus-Smartphone entdeckt bzw. zugespielt bekommen und dort wird auch "Lemon Meringue Pie" (Android 5.0) als Betriebssystem genannt.

Demnach soll Motorola das "Nexus X" herstellen. Die ursprüngliche Quelle ist der portugiesische Ableger der französischen Versandkette Fnac, dort ist offenbar eine Produkt-Seite (zu früh) online gegangen. Laut dem Blog sind die Angaben jedoch wenig später von weiteren Insidern (Best Buy und Verizon) bestätigt worden.

Das Gerät trägt die Produktnummer XT1100, hat angeblich einen Snapdragon-805-Chipsatz (Taktfrequenz: 2,7 GHz), eine 13,1-Megapixel-Kamera und ein QHD-Display ("2K"). Unklar (da auf dem Screenshot nicht gut erkennbar) ist die Display-Größe, diese soll entweder 5,3 oder 6,3 Zoll haben. Allerdings sollte man diesen Leak mit einiger Skepsis betrachten, da Farc schon früher danebengelegen war, zudem wird in einem späteren Leak ein 5,9-Zoll-Bildschirm erwähnt. Android L, Android L Release, Google Android L Android L, Android L Release, Google Android L Google
Mehr zum Thema: Android 5.x (Lollipop)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden