Sonys Next-Gen-Racer DriveClub kommt (viel) später

PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Rennspiel, Driveclub Bildquelle: Sony
Das Rennspiel DriveClub war einer der ersten Titel, die für die PlayStation 4 angekündigt worden sind und sollte auch zum Release der Sony-Konsole verfügbar sein. Aber es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis es soweit ist.
Im Start-Lineup der PlayStation 4 fehlte bekanntlich ein vernünftiges Rennspiel. Üblicherweise wird dieses Genre gerne hergenommen, um die grafischen Fähigkeiten einer neuen Konsole zu demonstrieren. Ursprünglich sollte DriveClub diese Rolle einnehmen, doch Sonys Evolution Studios mussten im Oktober 2013 eine Verschiebung auf dieses Jahr bekannt geben.

Und nach derzeitigem Stand wird man nicht einmal den Termin 2014 halten können: Denn laut einem Bericht von IGN, wo man bei Sony den aktuellen Stand der Dinge in Erfahrung bringen wollte, wurde die Entwicklung praktisch auf null zurückgesetzt. Scott Rohde, Software Product Development Head bei Sony, bezeichnete das als "zurück zum Zeichenbrett."


"Es läuft stets auf den fundamentalen Grundsatz (der Spieleentwicklung) hinaus und der lautet, dass wir großartige Spiele machen wollen", sagte Rohde. "Und deshalb wollen wir ein Spiel nicht veröffentlichen bevor es nicht fertig ist." Da so etwas gelegentlich passiere, müsse man nun in den sauren Apfel beißen, da man niemandem einen Gefallen macht, wenn man ein unfertiges bzw. nicht zufriedenstellendes Spiel veröffentlichen würde, so der Sony-Manager.

Die Wortwahl des "Zeichenbretts" lässt aber darauf schließen, dass die bisherigen Probleme bei DriveClub erheblich waren. Rohde wollte sich keinen neuen Termin entlocken lassen, man habe diesbezüglich derzeit nichts zum Ankündigen. Auch auf Nachfrage wollte er sich nicht festlegen, ob es noch in diesem Jahr soweit sein könnte. Anders gesagt: Es sieht nicht danach aus, als würde DriveClub in näherer Zukunft, also 2014, erscheinen.

An Rennspiel-Erfahrung dürfte es den Evolution Studios jedenfalls nicht mangeln: Man war auf der PlayStation 2 für die Rallye-Reihe WRC und bei der Nachfolgekonsole PS3 für MotorStorm verantwortlich. PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Rennspiel, Driveclub PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Rennspiel, Driveclub Sony
Mehr zum Thema: E3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden