Spiele-Legende John Carmack verlässt id Software

Gaming, Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Bildquelle: Oculus VR
Der legendäre Spieleentwickler John Carmack hat nach Jahrzehnten die Zusammenarbeit mit id Software beendet. Wie das Unternehmen inzwischen bestätigt hat, hat sich Carmack entschieden, künftig nicht mehr mit dem Studio zusammenzuarbeiten.
In einer Stellungnahme gegenüber dem Spieleportal Gamasutra erklärte id Software, dass Carmack inzwischen mehr Interesse an anderen Dingen als der Spieleentwicklung habe und sich deshalb von seinem Posten bei dem Unternehmen zurückgezogen hat. Bisher war Carmack als Technology Director bei id Software beschäftigt.

Mittlerweile verfolgt Carmack offenbar andere Interessen als die Arbeit an Spielen, wofür er durch die Entwicklung der Spieleserien "Doom" und "Quake" berühmt wurde. Inzwischen ist er Chief Technology Officer bei Oculus, einem Unternehmen, das mit der Oculus Rift an einer Virtual-Reality-Brille arbeitet. Außerdem hat er Raumfahrtambitionen, denn er entwickelt mit seiner Firma Armadillo Aerospace seit einiger Zeit auch Raketen.

id Softare zufolge ist Carmacks Arbeit an den Produkten des Unternehmens inzwischen komplett abgeschlossen und sein Weggang soll keine Auswirkungen auf die derzeit laufenden Projekte der Firma haben. Man habe sich im Guten getrennt und sei froh, dass ein brilliantes Team von Entwicklern, das seit langem mit Carmack gearbeitet habe, nun die Tradition der Kreation von großartigen Spielen mit neuen Technologien fortführen könne.

Carmack hatte id Software Anfang der Neunzigerjahre mitgegründet und seitdem mit Spielen wie Quake und Doom Maßstäbe gesetzt. Über Twitter ließ Carmack selbst verlauten, dass er zwar weiterhin als technischer Berater für id Software arbeiten wollte, aber dies sich einfach nicht mit seinen anderen Interessen vereinbaren ließ. Oculus Rift, Id Software, John Carmack Oculus Rift, Id Software, John Carmack Oculus VR
Mehr zum Thema: Doom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Preisvergleich der Doom (PC)

Tipp einsenden