John Carmack sieht Xbox One und PS4 fast gleichauf

Id Software, Spieleentwickler, Entwicklerstudio Bildquelle: id Software
Der Chef-Programmierer und Miterfinder von Doom John Carmack sieht bei den Next-Generation-Konsolen keinen klaren Sieger, demnach würden Xbox One und PS4 technisch nahezu gleichwertig sein. Kritik übte er aber an Microsofts Kinect.
Wie Neowin berichtet, sagte John Carmack auf seiner Keynote auf der hauseigenen Konferenz QuakeCon, dass Microsofts Xbox One und Sonys PlayStation 4 in Sachen Hardware-Leistung nahezu gleichwertig seien. Auf dem Papier sehe das Gerät aus Japan zwar in der Theorie etwas besser aus, Carmack glaubt aber, dass die Konsolen in der Praxis "Kopf an Kopf" liegen würden: "Es ist fast erstaunlich wie nahe sie bei ihren Fähigkeiten bei einander liegen."

Carmack hat also keine Vorzüge bei der eigentlichen Hardware, hat sich aber nicht als Freund von Microsofts Bewegungssteuerung Kinect präsentiert: "Ich glaube, dass Kinect einige fundamentale Einschränkungen bei Latenz und Frame-Rate hat", so Carmack. Er verglich Kinect mit Apples Ein-Knopf-Maus: Carmack ist überzeugt, dass die meisten Leute mehr als einen Knopf wollten und Kinect so etwas "wie eine Null-Knöpfe-Maus mit erheblicher Verzögerung" sei.

Die Privatsphäre-Kritik im Zusammenhang mit Kinect sieht der id-Software-Mann dagegen gelassen, auf lange Sicht würden die Nutzer die Bedenken, dass es ein mögliches Schnüffel-Werkzeug sein kann, vergessen. Das sei genauso wie bei Smartphones, die inzwischen alle einen GPS-Empfänger aufweisen, was auch niemand mehr groß hinterfragt.

Die Kritik an den von Microsoft ursprünglich geplanten DRM-Maßnahmen bezeichnete er hingegen als überzogen: "Ich glaube, dass die Hexenjagd ein wenig ungerechtfertigt war", sagte Carmack. Er ist der Ansicht, dass die Spieleindustrie eine Zukunft ansteuere, die auf komplett digitale Inhalte setzt und wenn das passiert "wird es für uns alle generell gut sein." Zum Thema Doom 4 gab es übrigens keine neuen Informationen, da Carmack keine Erlaubnis von Publisher Bethesda bekommen hat, über das Projekt zu sprechen. Id Software, Spieleentwickler, Entwicklerstudio Id Software, Spieleentwickler, Entwicklerstudio id Software
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden