Mozilla mahnt Staatstrojaner-Hersteller Gamma ab

Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Bildquelle: kinooze
Das open Source-Unternehmen Mozilla hat Gamma International, einem Hersteller von Spionage-Trojanern, eine Abmahnung geschickt. Man will nicht mit den Produkten dieses Unternehmens in Verbindung gebracht werden.
Gamma stellt unter anderem FinFisher her. Dabei handelt es sich um einen Staatstrojaner, der von einer Reihe von Regierungsbehörden weltweit, darunter auch von diktatorischen Staaten, eingesetzt wird. Die Software tarnt sich dabei teilweise als Firefox. Da Mozilla das Image seines Browsers dadurch gefährdet sieht, will die Firma nun auf die Einhaltung ihrer Markenrechte pochen.

Seit Jahren engagiere man sich für den Schutz der Nutzer und sei sogar im vergangenen Jahr vom Ponemon Institute zum vertrauenswürdigsten Unternehmen gekürt worden, erklärte Alex Fowler, der Datenschutz-Verantwortliche bei Mozilla. "Wir können nicht hinnehmen, dass ein Software-Unternehmen unseren Namen im Zusammenhang mit Online-Überwachungstools verwendet, die - wie es in mehreren Fällen geschah - von Gammas Kunden auch bei Menschenrechtsverletzungen eingesetzt wurden", sagte Fowler.

Er wies darauf hin, dass zwischen Firefox und den Gamma-Trojanern kein weiterer Bezug bestehe - also das Spionage-Tool sich beispielsweise in den Browser einnistet. Es werde ausschließlich der Name eingesetzt, um die Malware beispielsweise während des Installations-Prozesses vor der Entdeckung u bewahren.

Die Nutzung der Firefox-Marke durch den FinFisher-Trojaner wurde von den Sicherheits-Experten am Citizen Lab, das die Gamma-Produkte schon seit längerer Zeit beobachtet, entdeckt. Diese haben Mozilla nun mit entsprechenden Informationen und Samples der Malware versorgt. Eines der Muster stammte dabei beispielsweise aus dem Bahrein, wo Angehörige der Demokratiebewegung mit der Malware ausspioniert wurden. Auch eine Demo-Version, die Gamma zu Demonstrationszwecken bereitstellt, gehörte dazu. In allen Fällen habe sich der Trojaner als Mozilla-Produkt getarnt. Dies wird von Gamma sogar als Feature beworben, das vor Entdeckung schützt. Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd kinooze
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden