Trotz Altersschranke: Facebook ist Nr. 1 bei Kindern

Laptop, Kinder, Schüler, Familie Bildquelle: Techniker Krankenkasse
Obwohl das Social Network Facebook in seinen Geschäftsbedingungen ein Mindestalter von 13 Jahren für die Nutzung vorschlägt, ist die Plattform in der darunter liegenden Altersklasse die beliebteste Webseite.
Immerhin 17 Prozent der Internetnutzer im Alter von sechs bis 13 Jahren, die eine Lieblingsseite im Internet haben, benannten das Soziale Netzwerk. Auf den weiteren Rängen folgen die Videoplattform YouTube (12 Prozent) und das deutsche Angebot SchülerVZ (11 Prozent). Dies sind Ergebnisse der alljährlich durchgeführten Studie "Kinder + Medien, Computer + Internet" (KIM), die heute vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest veröffentlicht wurde.

Insgesamt 62 Prozent der Kinder in dieser Altersspanne nutzen laut der Erhebung das Internet, wenn teilweise auch selten. Schon bei den Heranwachsenden im Alter von sechs und sieben Jahren hat ein Fünftel Erfahrungen mit dem Netz gesammelt. Der Anteil an Internetnutzern steigt mit Älterwerden deutlich an, sodass mit 93 Prozent bei den Zwölf- bis 13- Jährigen schon fast alle zu den Internetnutzern zählen. Nach Angaben der Eltern haben die Kinder mit durchschnittlich acht Jahren zum ersten Mal Kontakt mit dem Netz.

Trotz der wachsenden Bedeutung des Internets ist das Fernsehen für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren das wichtigste Medium. 57 Prozent wählen es als das Medium, auf das sie am wenigsten verzichten können. Nur ein Viertel der Kinder entscheidet sich für Computer und Internet. Und auch bei der täglichen Nutzung ist das Fernsehen Spitzenreiter: 79 Prozent der Kinder schauen täglich fern, das Internet nutzen 22 Prozent jeden oder fast jeden Tag.

Die Studienreihe KIM wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (MPFS) seit 1999 regelmäßig durchgeführt. Dafür wurden zuletzt rund 1.200 Kinder und deren Haupterzieher zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt. Laptop, Kinder, Schüler, Familie Laptop, Kinder, Schüler, Familie Techniker Krankenkasse
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden