Diebe klauen schlüssellosen BMW in drei Minuten

Auto, Fahrzeug, BMW Bildquelle: BMW
In Großbritannien kam es in der letzten Zeit zu einer ungewöhnlich hohen Zahl gestohlener BMWs. Dies ist allerdings wohl nicht auf ein gestiegenes Interesse an der Marke zurückzuführen, sondern auf gleich mehrere Sicherheitsprobleme in der Elektronik der Wagen.
Denn bei den gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich stets um neue Modelle, die keinen Autoschlüssel mehr voraussetzen. Die Diebe benötigen lediglich Zugang zum On-Board Diagnostic (OBD)-Port, um mit einem Exploit die Zugangseinstellungen zu überschreiben. Dies ist recht problemlos möglich, da an dieser Stelle kein Passwort den Zugriff auf das integrierte System schützt, berichtet das Magazin 'ZDNet'.

Eigentlich sollten die Sicherheitssysteme des Autos bereits anschlagen, bevor die Diebe diesen Port überhaupt erreichen können. Allerdings gibt es keinen Sensor, der ausreichend Schutz vor einer unbefugten Öffnung des Fensters bietet. Und ausgerechnet vor dem OBD-Port hat auch das Ultraschall-System, dass die Alarmanlage bei einem unbefugten Eindringen in das Fahrzeug auslösen soll, auch einen blinden Fleck.

Da der OBD-Port auch bei einem ausgeschalteten Auto stets mit Strom versorgt wird, ist es so möglich, die Elektronik zu manipulieren. Im Autoforum 1Addicts zeigte ein Nutzer beispielsweise ein Video seiner heimischen Überwachungskamera, in dem zu sehen ist, wie Diebe seinen BMW in nicht einmal drei Minuten öffneten und fahrbereit machen konnten.

Bei BMW ist man sich den Angaben zufolge des Problems bewusst, sieht allerdings derzeit wohl keinen akuten Handlungsbedarf. Diebstahl sei ein Problem der gesamten Industrie und insbesondere der Hersteller von Luxusmarken, hieß es. Laut dem Bericht ist der Anbieter aber durchaus gefragt, da seine Produkte aktuell besonderes Interesse bei Dieben wecken. Für Abhilfe dürfte vorerst nur eine Deaktivierung des OBD-Ports sorgen, in dem dessen Kabel schlicht gekappt werden. Auto, Fahrzeug, BMW Auto, Fahrzeug, BMW BMW
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren108
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden