'Xbox 8': Microsoft sichert sich Internet-Domains

Xbox 720, Xbox Next, Loop, Infinity, Projekt Durango: Das sind nur einige der Namen, die als mögliche Bezeichnung für den Xbox-360-Nachfolger durch das Netz geistern. Nun kommt eine weitere Option hinzu, nämlich Xbox 8.

Microsoft hat sich nämlich nun die Rechte an mehreren Xbox-Domains gesichert, darunter XboxPhone.com, XboxTablet.com, XboxLiveTV.com und XboxCompanion.com. Das berichtet die US-Technik-Seite 'Fusible' unter Berufung auf das 'National Arbitration Forum', einer auf Mediation spezialisierten Organisation. Diese half Microsoft dabei, die Domains von einem chinesischen Besitzer zu bekommen.

Microsoft will außerdem weitere Xbox-Domains (etwa Xboxliverewards.com, Xboxsports.com, Xboxsmartglass.com und Xboxmusic.com), deren Besitzer ebenfalls in China sitzen, zugesprochen bekommen und hat entsprechende Anträge bzw. Beschwerden gestellt.

Alle zuvor genannten Domains klingen an sich wenig spektakulär, allerdings sind bei den neuen Internet-Adressen, die das Redmonder Unternehmen nun sein Eigen nennt, auch welche dabei, bei denen man durchaus hellhörig wird und zwar Xbox8.us und Xbox8.org.


Aufgrund der beiden zuletzt genannten Adressen, die natürlich an die Betriebssysteme Windows 8 (für Desktop und Tablets) und Windows Phone 8 (Smartphones) erinnern, sind nun wieder einmal Spekulationen über den Namen der dritten Xbox aufgetaucht. Die Vorstellung des Nachfolgers der Xbox 360 wird allgemein für 2013 erwartet.

Ganz neu ist die Spekulation über den Namen Xbox 8 allerdings auch nicht: Bereits Mitte Mai hatte das Blog "Thisisxbox" berichtet, dass man von einem ehemaligen Mitarbeiter von Microsoft erfahren habe, dass die nächste Konsole aus Redmond so heißen soll. Hintergrund für die Wahl dieses Namens soll zum einen die Verwandtschaft zu Windows 8 sein, zum anderen aber die Tatsache, dass die kommende Konsolengeneration die insgesamt achte sein wird.
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Wieso zur Hölle Acht? Also klar damit es einheitlich ist... aber kein Bezug zur XBox?
 
@therealsausage: "zum einen die Verwandtschaft zu Windows 8 sein, zum anderen aber die Tatsache, dass die kommende Konsolengeneration die insgesamt achte sein wird. " Ich find das einheitliche Nutzererlebnis toll
 
@-adrian-: Es ist aber nicht MS 8 Generation. Man kann es mit der Vereinheitlichung auch etwas übertreiben. Es gab nur Xbox, Xbox360 und das sind 2. Klar Xbox3 klingt blöd aber 720 gefällt mir viel mehr als xbox8
 
@CJdoom: Es ist aber insgesamt die 8. Konsolengeneration
 
@therealsausage: Sehe ich genauso. Die 8 macht zwar vielleicht marketingtechnisch für Microsoft Sinn, weil sie so alles (außer dem IE) auf einer Version hätten. Ansonsten ist das aber absoluter Quatsch. XBOX720 würde besser passen, auch wenn das inhaltlich nichts hergibt.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Xbox One im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59Universelle Smartphone Autohalterung für die WindschutzscheibeUniverselle Smartphone Autohalterung für die Windschutzscheibe
Original Amazon-Preis
11,99
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis 17% oder 2
Jetzt Kaufen

Xbox One Konsole & Spiele auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles