Nano-SIM-Karte: Apple setzt sich erfolgreich durch

T-Mobile, Sim-Karte, Sim Karte
Nach lange andauernden Verhandlungen hat das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) eine Entscheidung über die nächste SIM-Karten-Generation getroffen. Hierbei will man auf das Kartenformat von Apple setzen.
Das europäische Gremium ETSI hat sich für einen Formfaktor, der als 4FF bezeichnet wird und rund 40 Prozent kleiner als die aktuell kleinste SIM-Karte ist, entschieden. Entwickelt wurde dieses Format vom iPhone-Herstelle Apple, der sich natürlich für die Nano-SIM-Karte eingesetzt hat. Dank dieses Formats will Apple künftig kompaktere Smartphones auf den Weg bringen können.

Bei diesen SIM-Karten ergibt sich in erster Linie ein erheblicher Platzvorteil, weil auf die bisher verwendete Plastikumrandung verzichtet wird. Da man bei diesen Karten auf die gleiche Technik wie bei aktuellen SIM-Karten setzt, ist der Einsatz mit einem Adapter auch in gewöhnlichen Slots möglich.

Siehe auch: Motorola & RIM schlagen nano-SIM-Kompromiss vor

Gegen dieses Format haben sich die Unternehmen Research In Motion (RIM), Motorola und Nokia eingesetzt. Der finnische Handyhersteller Nokia war unter anderem der Meinung, dass Apple durch die Verwendung der Nano-SIM signifikante technologische Vorteile erhalten würde. Nokia wollte daher eine Karte einführen, welche stark einer microSD-Karte ähnlich sieht.

Im Rahmen der Verhandlungen hat sich Apple dazu entschlossen, die notwendigen Patente rund um die Nano-SIM den anderen Herstellern kostenlos zu lizenzieren.

Eigentlich sollte die Entscheidung über den Standard der so genannten nano-SIM bereits Ende März dieses Jahres getroffen werden. Da sich die Fronten zwischen Apple und der von Nokia angeführten Gruppe jedoch immer mehr verhärteten, kam es zu Verzögerungen. T-Mobile, Sim-Karte, Sim Karte T-Mobile, Sim-Karte, Sim Karte
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren145
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden