HTC: Neue Desire-Serie mit Dual SIM & Android 4.0

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC hat nach der Einführung seiner neuen HTC One-Serie für westliche Märkte eine Reihe neuer Modelle für China bekanntgegeben, die den Namen Desire wieder aufleben lassen.
Unter der Bezeichung HTC Kewang V (was auf Englisch "Desire" heißt), will das Unternehmen ab dem 23. April mit dem Vertrieb von drei neuen Smartphones mit Android 4.0 und Unterstützung für die gleichzeitige Verwendung von zwei SIM-Karten beginnen.

Zusätzlich will man mit dem Desire VC und dem Desire VT zwei weitere Varianten anbieten, die sich lediglich im Design unterscheiden. Jedes der Modelle kommt jeweils über einen der drei chinesischen Netzbetreiber in den Handel. Die Hardware der neuen Telefone ist im mittleren Leistungsbereich angesiedelt.

HTC Desire V SeriesHTC Desire V SeriesHTC Desire V Series

Unter der Haube steckt bei der neuen HTC Desire V-Reihe ein einkerniger ARM-Prozessor mit 1 Gigahertz Takt, der zusammen mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher und vier 4 GB internem Flash-Speicher verbaut wird. Über einen MicroSD-Kartenslot lässt sich der Speicher erweitern.

Das Super LCD-Display hat eine Diagonale von 4 Zoll und löst mit 800x480 Pixeln auf. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 5 Megapixeln auf, eine Frontkamera gibt es offenbar nicht. Zu den unterstützten Mobilfunkstandards machte HTC zunächst keine Angaben, wahrscheinlich funken die Geräte aber je nach Netzbetreiber per GSM oder CDMA.

Wie bei HTC inzwischen üblich bieten auch die neuen Modelle eine Optimierung der Sound-Wiedergabe durch Beats Audio. Die neuen Geräte der HTC Desire-Reihe werden in China in zwei Farbvarianten angeboten. Der Einstiegspreis liegt ohne Vertrag bei 1999 Yuan, was umgerechnet gut 240 Euro entspricht.

HTC will mit den neuen Smartphones vor allem Kunden ansprechen, die Geräte im mittleren Preissegment suchen. Besonders attraktiv ist hierbei die Unterstützung für die Nutzung zweier SIM-Karten, dank der die Telefone mit zwei verschiedenen Netzbetreibern und Telefonnummern verwendet werden können. Im High-End-Bereich setzt HTC auch in China auf die neue One-Serie. Smartphone, HTC Desire V Smartphone, HTC Desire V
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden