Facebook stellt sein kommendes 'App Center' vor

Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook
Die Beta-Version des gerade vorgestellten App Centers soll Entwicklern nicht nur neue Einnahmemöglichkeiten bieten, sondern auch den Nutzern das Finden von Facebook-Anwendungen erleichtern.
Das nun auf der 'Entwickler-Seite' von Facebook vorgestellte App Center soll künftig die zentrale Anlaufstation für Anwendungen aller Art sein. Das neue Zentrum für Apps soll in den nächsten Wochen starten, fürs erste wird es als Beta-Version laufen. Facebook App CenterDas App Center soll in den nächsten Wochen als Beta-version starten Als Vergleich wird hierbei immer wieder iTunes bzw. App Store herangezogen, Facebook will aber vieles anders machen als Apple. So wird es beispielsweise keine Reihung der Apps nach ihrer Beliebtheit geben: Die Anwendungen, die einem Nutzer vorgeschlagen werden, sollen nach personalisierten und sozialen Faktoren erfolgen.

Im Zuge der Einführung des App Centers wird es auch ein neues Bewertungssystem für Anwendungen geben. Hier versucht Facebook, die Qualität einer App als wichtigstes Kriterium zu positionieren. So spielt die Anzahl der Downloads nur eine untergeordnete Rolle.

Facebook App CenterFacebook App CenterFacebook App CenterFacebook App Center

User-Bewertungen sowie Empfehlungen, Nutzungs-Häufigkeit und Verweildauer (in einer App) sollen ebenfalls darüber entscheiden, ob jemandem eine App vorgeschlagen wird oder nicht. Das bedeutet, dass jeder Nutzer eine andere Startseite beim App Center erleben wird können, da beispielsweise auch eine Rolle spielt, welche Apps die eigenen Freunde verwenden.

Das App Center wird sowohl über den Browser als auch über die entsprechenden mobilen Apps abrufbar sein. Anwendungen für Smartphones stehen sicherlich auch im Mittelpunkt der Facebook-Pläne: Im App Center werden nämlich auch jene Apps aufgelistet, die ein Nutzer auf seinem jeweiligen mobilen Betriebssystem (iOS und Android, WP7 wurde nicht erwähnt) installieren kann. Voraussetzung für derartige "externe" Apps ist es, dass sie auf Facebook basieren, d. h. einen Facebook-Login erfordern.

Das App Center soll auch Bezahl-Apps den Weg ebnen, da Entwickler künftig auch die Möglichkeit haben sollen, (einmalig) eine Gebühr zu verlangen. Bisher habe man vor allem Erfolge mit Transaktionen innerhalb von Apps (lies: Spielen) gehabt, heißt es von Seiten Facebooks. Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden