Makabere Nackt-Fotos als Protest für Urheberrecht

Im Rahmen des gestrigen Welttags des geistigen Eigentums hat die Autorengruppe "Das Syndikat" eine Aktion vorgestellt, mit der man sich für Copyrights ausspricht: Und zwar haben sich acht Krimiautoren ausgezogen und sich in der Kölner Rechtsmedizin als Leichen fotografieren lassen.
Wie 'Das Syndikat', nach eigenen Angaben eine Vereinigung von 700 deutschsprachigen Krimi-Autorinnen und -Autoren, auf seiner Webseite schreibt, will man mit den nun veröffentlichten Fotosujets auf die eigene "Ja zum Urheberrecht"-Aktion aufmerksam machen.

Hemd ab for your Rights (Syndikat/Foto: A. Zedler)Hemd ab for your Rights (Syndikat/Foto: A. Zedler)Hemd ab for your Rights (Syndikat/Foto: A. Zedler)

Die drei veröffentlichten Bilder bzw. Plakate zeigen die Autoren als Leichen, auf zwei Motiven ist eine Figur mit Guy-Fawkes-Maske, was natürlich auf Anonymous anspielt, zu sehen. Auf einem Bild mit dem Titel "Kulturfledderer" schneidet das vermeintliche Anonymous-Mitglied zwei Autoren das Herz aus dem Brustkorb, auf einem zweiten Foto ("Seelenräuber") zieht der Anonymous-"Raubkopierer" einen der Autoren aus dem Schrank einer Leichenhalle.

Die Foto-Aktion, die sich "Hemd ab for your Rights" nennt, schreibt über die Beweggründe dafür: "So sehen wir aus, wenn uns die Politik das Urheberrecht nimmt". Die Autorengruppe will sich auf diese Art und Weise "für den weltweiten Schutz geistigen Eigentums aussprechen und engagieren".

Weiter beschreibt die Gruppe in ihrer Pressemitteilung das Szenario, das ihrer Meinung nach droht, wenn den Autoren ihr Recht genommen wird: "Geöffnete Körper auf dem Seziertisch der Kölner Rechtsmedizin. Leichenfledderer vor den Kühlkammern. Krimiautoren, die ihr eigenes Herz in den Händen halten." Nicht zu vergessen: "Blut, Schatten, Kälte!"

Mit der Fotokampagne will die Autorengruppe das Thema vermutlich provokant beleuchten und darauf aufmerksam machen. Ob man so weit gehen muss, Urheberrechtsverletzungen mit Leichenschändung gleichzusetzen, sei allerdings an dieser Stelle dahingestellt.

Siehe auch: Senf dazu - Die Angst vor den köpfenden Piraten Das Syndikat Das Syndikat
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren88
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden