USA: Xbox auf dem Weg zur Konsole Nr.1 in 2011

Microsofts Spielkonsole Xbox 360 ging im September ganze 438.000 Mal über US-amerikanische Ladentische, so das Marktforschungsunternehmen NPD Group in seinen jüngsten Statistiken.

Laut den von Microsoft selbst veröffentlichten Angaben der NPD Group hatte die Konsole somit jüngst einen Anteil an den US-Verkäufen in Höhe von 42 Prozent. Die Kunden gaben gut eine halbe Milliarde Dollar für Hardware, Software und Zubehör aus - allein im September. Dies ist doppelt so viel, wie der nächste Mitbewerber Sony einnehmen konnte.


Sollten die Redmonder die Nachfrage für die Xbox auch in den kommenden Monaten wie erwartet auf einem derart hohen Niveau halten können, dürfte man auf diese Weise endgültig den Spitzenplatz für die beliebteste Konsole des Jahres 2011 erobern.

Sony veröffentlichte zuletzt keine konkreten Zahlen zur PlayStation 3, erklärte aber, dass man ein Wachstum im zweitstelligen Bereich erzielt habe. Die Hardware- und Softwareverkäufe hätten im September jeweils um 20 und 52 Prozent zugelegt.

Nintendo teilte mit, dass man im September gut 240.000 Wii-Konsolen verkaufen konnte. Die Geräte der Nintendo DS-Familie fanden insgesamt mehr als 145.000 Käufer. Somit sei der DS inzwischen die mit 50 Millionen Einheiten am häufigsten in den USA verkaufte Spielkonsole aller Zeiten. Microsoft will im wichtigen Weihnachtsgeschäft unter anderem auf neue Partnerschaften mit Content-Anbietern und natürlich eine von neuen Spieletiteln als Verkaufsmotoren setzen. Auch die Bewegungssteuerung Kinect soll eine wichtige Rollen spielen.
Mehr zum Thema: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Kein Wunder ist auch viel besser als PS3 geworden. Besonders durch Kinect.
 
@Opteron: Und Gears of War 3 kam im September raus.
 
@Opteron: Ja, die Xbox ist mittlerweile echt ein riesen Multitalent geworden. Alleine die riesen Spielevielfalt (Vollpreis-Spiele, Arcade-Spiele, Indie Games, Kinectspiele (Arcade und Vollpreis) lässt keine Wünsche offen. Dann die Funktion, dass man die Xbox über das Netzwerk ohne Probleme zur Wiedergabe seiner Filme, Fotos und Musik nutzen kann, lässt die Xbox ein Ersatz zu konventionellen Media Center PCs oder DVD-/Bluray-Playern werden. Dann gibts aber auch im Zune Marktplatz schon etliche tolle Filme zum Downloaden/Streamen. Facebook, Twitter, etc sind ja auch vorhanden, wenn auch momentan noch leicht abgespeckt, aber das ändert sich ja. Also die Xbox ist aufm Weg, auch die beste Konsole zu werden. Und ganz ehrlich, das hat doch damals keiner gedacht, nach den Startschwierigkeiten, ODER?? Also ich werde, solange es keine neue Xbox-Generation gibt, meine Xbox behalten und auch wenn es dann eine neue Konsolengeneration gibt, wieder die von MS nehmen! Der Witz dabei: Selbst mein Arbeitskollege, der seine PS3 in den Himmel gelobt hat, hat sich nach Monaten mal ne Xbox ausgeliehen und ist jetzt umgestiegen auf die Xbox. Ihm ist es egal, dass die PS3 nen Browser hat, ihm ists egal, dass er mit seiner PS3 seine Trophäen auf FB veröffentlichen konnte. Er findet die Xbox als Gesamtpaket einfach besser. Und er liebt Xbox Live Partys und auch das Nachrichtensystem, was ihm bei der PS3 nicht so gefiel. Und es ist ihm sogar das Geld zum Onlinezocken wert, was er jetzt ausgeben muss. Er argumentierte auch so, dass er mit der Xbox wenigstens nicht wochenlang auf Xbox Live verzichten muss wie mit seiner PS3 aufs PSN.
 
@Opteron: kein Wunder, Xbox Live ist auch viel Stabiler, auch wen es viel Kostet. ein Normal Arbeitender Mensch kann sich die 30 Euro im Jahr aber Locker leisten. da sehe ich keine Probleme.
 
@TheBNY: Bis auf den Party-Chat kann die PS3 auch alles was du da schreibst.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59Briloner Leuchten LED Stehlampe mit Lesearm, Fluter 14 W 1450 lm 3000 K, Leseleuchte 3,5 W 280 lm 3000 KBriloner Leuchten LED Stehlampe mit Lesearm, Fluter 14 W 1450 lm 3000 K, Leseleuchte 3,5 W 280 lm 3000 K
Original Amazon-Preis
82,88
Blitzangebot-Preis
59
Ersparnis 29% oder 23,88
Jetzt Kaufen

Xbox 360-Artikel auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles