Red Hat: Erster Milliarden-Umsatz mit Open Source

Der Linux-Distributor Red Hat wird voraussichtlich das erste Unternehmen, dass allein mit Open Source-Software einen Umsatz im Milliarden-Dollar-Bereich erreichen wird. Angesichts der Geschäftsentwicklung im abgeschlossenen zweiten Quartal deutet vieles darauf hin, dass dieses Ziel erreicht wird.
"Basierend auf den starken Ergebnissen des ersten Halbjahres sind wir der Ansicht, dass wir gut genug aufgestellt sind, um das Geschäftsjahr 2012 als erstes Open Source-Unternehmen mit Milliarden-Umsatz abzuschließen", sagte Firmenchef Jim Whitehurst.

Zuletzt konnten die Einnahmen deutlich ausgebaut werden. Red Hat steigerte seinen Umsatz im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 281,3 Millionen Dollar. Dabei flossen 238,3 Millionen Dollar aus längerfristigen Verträgen in die Firmenkasse, was der gleichen Steigerungsrate entspricht. Gerade dies bildet ein solides Fundament für die kommenden Monate.

Die Nachfrage lag zuletzt außerdem über den Erwartungen, so dass das Red Hat-Management mit einem weiteren Wachstum rechnen kann. Insbesondere der steigende Bedarf aus Großunternehmen, die ihre IT-Infrastruktur zunehmend auf virtualisierte Systeme und Cloud-Services umrüsten, treibt die Geschäftsentwicklung voran.

Red Hats Finanzchef wies allerdings auch darauf hin, dass dies kein Selbstläufer ist. Letztlich habe man mit umfassenden Investitionen in die Entwicklungsabteilung und in den Aufbau von Vertriebsstrukturen die Basis für die aktuellen Erfolge gelegt. Aus ihnen resultierten unter dem Strich 40 Millionen Dollar Nettogewinn. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es erst 23,7 Millionen Dollar.

Bereits in einer früheren Prognose hatte Red Hat Hoffnung darauf gemacht, die Milliarden-Marke beim Umsatz erreichen zu können. Angesichts der letzten Zahlen ist man sich nun sicher, dass man dies recht bequem schafft: 1,12 Milliarden bis 1,13 Milliarden Dollar sollen schlussendlich herauskommen. Red Hat Red Hat
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden