Adressbuch von Tony Blair im Internet veröffentlicht

In der Nacht zum Samstag hat die Hackergruppe namens TeaMp0isoN persönliche Informationen des früheren britischen Premierministers Tony Blair im Internet auf der Plattform Pastebin veröffentlicht. Über die Microblogging-Plattform 'Twitter' macht man auf diese Veröffentlichung mit den Worten "Tony Blair info leaked - have fun" aufmerksam. Augenscheinlich handelt es sich bei den herausgegebenen Informationen um das elektronische Adressbuch des ehemaligen Premierministers.

Darin finden sich zahlreiche private Adressen und Telefonnummern von seiner Familie und von Freunden des früheren britischen Regierungschefs ein. Überdies sind an dieser Stelle auch Daten von britischen Abgeordneten zu finden.

Unter Anspielung auf die britische Beteiligung im Krieg gegen den Irak bezeichnet die Hackergruppe den früheren britischen Premierminister als einen Kriegsverbrecher. Ferner sei man der Meinung, dass Blair eingesperrt gehört.

Ursprünglich stammen dieser Informationen angeblich von einem Webmail-Server. Die Daten konnten laut TeaMp0isoN im Dezember 2010 entwendet werden. Nach wie vor habe man aber Zugriff auf die Daten, heißt es. tony blair tony blair
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden