Handys: Weniger Subventionierung, mehr Recycling

Recht, Politik & EU Der Chef des Umweltbundesamtes Jochen Flasbarth hat einen sorgsameren Umgang mit Rohstoffen in der Mobilfunkindustrie angemahnt. Hier wird seiner Ansicht nach bisher zu wenig nachhaltig gewirtschaftet. "Wir brauchen den sparsamsten Einsatz von Rohstoffen, langlebige Produkte und ein gutes Recycling", sagte er gegenüber dem 'Hamburger Abendblatt'. Statt einer umfassenden Wiederverwertung würden die Handy-Hersteller aktuell eher versuchen, eine Rohstoffknappheit in bestimmten Bereichen vor allem durch günstige Handelsvereinbarungen zu bewältigen.

Es ist seiner Ansicht nach nicht einzusehen, dass achtlos mit ausgemusterten Handys umgegangen wird - denn diese stellen "wahre Rohstofflager" dar. Schätzungen zufolge liegt der Materialwert der Geräte, die ungenutzt in deutschen Haushalten liegen, bei mindestens 65 Millionen Euro, hieß es.

"Warum bieten die Mobiltelefonanbieter nicht jedem eine Gutschrift an, der sein altes Telefon zurückbringt, bevor er ein neues kauft?", so Flasbarth. Da die Industrie aber wohl kaum von allein auf ein umweltfreundlicheres Wirtschaftsmodell umstellen wird, forderte er auch politische Maßnahmen.

So könnte etwas vergleichbares wie die Öko-Design-Richtlinie der Europäischen Union auch auf die Mobilfunkbranche ausgerichtet werden. Dies würde die Hersteller zum Recycling zwingen, da kein neues Gerät mehr auf den Markt kommen könnte, das nicht zumindest teilweise aus wiederverwerteten Materialien besteht.

Flasbarth kritisierte aber auch die Tarifstruktur der Mobilfunkbetreiber. Die Subventionierungs-Modelle würden die Kunden immer wieder zu Neuanschaffungen drängen. Als Gegenmodell schlug er vor, Nutzern, die bei einer Vertragsverlängerung gar kein neues Gerät benötigen, als Alternative eine andere kostenlose Dienstleistung anzubieten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden