Handel soll alte Elektronik bald selbst zurücknehmen

Recycling, Elektroschrott, Platinen Bildquelle: greengosolutions.com
Um die Recycling-Quoten weiter zu verbessern, plant das Bundesumweltministerium, auch den Handel zur Rücknahme von Altgeräten zu verpflichten - was die Verbraucher begrüßen würden, wie eine Studie zeigt.
Bisher sind die Besitzer elektronischer Geräte aufgefordert, diese nach der Ausmusterung bei einem Wertstoffhof abzugeben. Über diese kommunalen Einrichtungen ist die Rückführung in den Rohstoffkreislauf organisiert. Doch sind die Annahmepunkte für viele Nutzer nicht gerade bequem erreichbar, so dass Altgeräte weiterhin entweder auf dem Speicher oder im Hausmüll landen. Das soll sich aber ändern.

Nach Plänen des Bundesumweltministeriums soll auch der Handel zukünftig ausgediente Geräte entgegennehmen. Auf diese Weise könnten die Sammelmenge erhöht und die Rückgewinnung von Rohstoffen verbessert werden, so die Hoffnung. Das Interesse an einer solchen Regelung ist bei den Verbrauchern auch groß, zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV).

Verbraucher ziehen Handel vor

TNS Emnid ermittelte demnach, dass 46 Prozent der Nutzer Altgeräte in den Handel zurückbringen würden, wenn dies ohne Kauf eines Neugerätes möglich wäre. Weitere zwölf Prozent würden dies auch tun, wenn sie dafür ein neues Gerät kaufen müssten. Insgesamt sprechen sich damit rund 60 Prozent der Verbraucher für die Rückgabe im Handel aus - und ziehen sie dem Wertstoffhof (39 Prozent) vor.

Laut dem Entwurf des Bundesumweltministeriums muss jeder Elektronik-Verkäufer, also auch der Online-Handel, beim Kauf eines vergleichbaren Gerätes das Altgerät kostenlos zurücknehmen. Zudem können alle Elektro- und Elektronikkleingeräte mit einer Kantenlänge von bis zu 25 Zentimetern in größeren Geschäften mit mehr als 400 Quadratmetern Verkaufsfläche für Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos ohne Neukauf abgegeben werden.

Der VZBV fordert im Zuge dessen aber nicht nur eine Gesetzesänderung, sondern auch eine Kampagne, in der die Öffentlichkeit über die neuen Möglichkeiten aufgeklärt wird. Denn nur so könne sichergestellt werden, dass die Rückgabe-Option auch gut genutzt wird, so Holger Krawinkel, Leiter des Geschäftsbereichs Verbraucherpolitik beim VZBV. Recycling, Elektroschrott, Platinen Recycling, Elektroschrott, Platinen greengosolutions.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden