Galaxy S: Samsung erreicht Ziele bei Verkaufszahlen

Handys & Smartphones Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat seine Verkaufsziele für das Smartphone Galaxy S erreicht. 10 Millionen Geräte gingen im letzten Jahr über die Ladentische.
Die Zahl wurde dabei in weniger als sieben Monaten erreicht. Seitdem Verkaufsstart wurde somit weltweit alle zwei Sekunden ein Gerät verkauft. Das geht aus einem Bericht hervor, den Samsung auf seinem Firmen-Blog 'Samsung Tomorrow' veröffentlichte.

Die meisten Galaxy S setzte Samsung in Nordamerika ab. Hier wurde das Mobiltelefon 4 Millionen mal verkauft. An zweiter Stelle folgt Europa mit 2,5 Millionen Stück. Erst dann kommt der asiatische Markt mit 2 Millionen Geräten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:59 Uhr : Asus Laptop im Angebot: Asus Laptop im Angebot
Original Amazon-Preis
499,00
Im Preisvergleich ab
488,99
Blitzangebot-Preis
396,00
Ersparnis zu Amazon 21% oder 103

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden