Samsung Galaxy Tab: über 1 Million Stück verkauft

Tablet-PC Etwas mehr als einen Monat nach dem Verkaufsstart des Tablet-PCs namens Galaxy Tab aus dem Hause Samsung teilte der Hersteller mit, schon mehr als eine Million Exemplare weltweit verkauft zu haben. Zudem hat sich Samsung über die weiteren Pläne und Erwartungen in diesem Zusammenhang geäußert. Bis zum Jahresende will man weitere 500.000 Tablet-PCs verkaufen, heißt es von offizieller Seite laut dem Online-Portal 'Samsung Hub'.

Schon vor zwei Wochen teilte der koreanische Hersteller mit, 600.000 Geräte verkauft zu haben. Mit diesem Ergebnis kann Samsung allerdings nicht mit dem iPad aus dem Hause Apple mithalten. Der Apple-Tablet ging in den ersten vier Wochen rund eine Million Mal über die Ladentheke.

Einen deutlichen Schub im Hinblick auf die Verkaufszahlen verspricht sich der Hersteller vom Weihnachtsgeschäft. Letztendlich soll sich eine Verkaufsbilanz von über 1,5 Millionen verkauften Geräten ergeben, so Samsung.

Im September dieses Jahres hat sich der Produkt-Manager Hankil Yoon ebenfalls zu diesem Thema geäußert. Seinen Angaben zufolge soll sich das Galaxy Tab bis zum dritten Quartal 2011 nach Schätzungen von Samsung 10 Millionen Mal verkaufen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr BSX Glockenspiele Chromatisch (25-Blättchen)
BSX Glockenspiele Chromatisch (25-Blättchen)
Original Amazon-Preis
29,90
Im Preisvergleich ab
29,90
Blitzangebot-Preis
26,91
Ersparnis zu Amazon 10% oder 2,99

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden