Studie: E-Books lassen Kinder wieder lesen

Forschung & Wissenschaft Die Zeit, die Kinder mit Lesen verbringen, wird durch die Nutzung von Handys und anderer mobiler Technologie immer kürzer, allerdings könnten E-Books für ein Aufleben der Literatur sorgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Im Rahmen der Untersuchungen, die von Scholastic und der Harrison Group durchgeführt wurden, konnte unter anderem festgestellt werden, dass sich Eltern darüber Sorgen machen, dass ihre Kinder durch die Technologie weniger Zeit mit Lesen und der Familien verbringen. Jedoch sagte 57 Prozent der befragten Kinder aus, dass sie Interesse daran hätten, ein E-Book zu lesen.

Rund ein Drittel der Kinder gab an, dass sie mehr Bücher in ihrer Freizeit lesen würden, wenn E-Books für sie leichter erhältlich wären. Allerdings erklärten auch 66 Prozent der Befragten, dass sie bei gedruckten Büchern bleiben würden, selbst wenn ihnen E-Books zur Verfügung stehen.

Francie Alexander, der Chief Academic Officer von Scholastic, erklärte in einer kurzen Stellungnahme, dass die Ergebnisse der Studie zeigen, das E-Books eine wichtige Bildungsfunktion übernehmen können. Er erklärte, dass es sich lohnen wird, die Kinder, die normalerweise nicht sehr viel für Bücher übrig haben, für E-Books zu begeistern. Sie prägen einen größeren Wortschatz aus und können auf ihrem Bildungsweg wesentlich leichter mit komplexen Texten umgehen.

Die Studie zeigte auch, dass Eltern und Kinder sehr unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was Lesen eigentlich ist. Nur 8 Prozent der Eltern waren der Meinung, dass das Lesen von SMS-Nachrichten als Lesen bezeichnet werden kann. Bei den Kindern war es fast ein Drittel. An der Studie haben 1.000 Kinder zusammen mit ihren Eltern teilgenommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden